Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Skelette von 123gif.de Ähnliches Foto Skelette von 123gif.de
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 The sixth Sense

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: The sixth Sense   Do 10 Okt 2013 - 15:00

Der Kinderpsychologe Dr. Malcolm Crowe feiert mit seiner Frau eine für ihn bedeutsame Auszeichnung. An diesem Abend wird er von Vincent Grey überrascht, einem ehemaligen Patienten, dem Crowe nicht helfen konnte. Sichtlich verzweifelt schießt er auf Dr. Crowe und begeht daraufhin Selbstmord.

Im darauf folgenden Jahr betreut Dr. Crowe den neunjährigen Cole. Er erinnert ihn an seinen früheren Patienten Grey. Der Junge scheint von großen Ängsten geplagt, die er niemandem anvertraut. Von seinen Klassenkameraden wird er mit „Psycho“ angesprochen und gemieden. Sogar sein Lehrer bezeichnet ihn nach einem Streit so. Coles Mutter ist verzweifelt, und Dr. Crowe scheint dem Jungen nicht helfen zu können. Nach und nach gewinnt er schließlich das Vertrauen des Jungen; Cole verrät ihm sein Geheimnis: „Ich sehe tote Menschen. Die sind wütend. Die wissen nicht, dass sie tot sind.“ Zunächst glaubt Dr. Crowe ihm nicht.

Eines Abends arbeitet er noch einmal an dem Fall seines früheren Patienten Vincent Grey und bemerkt zufällig fremde Stimmen in einer Tonbandaufnahme, die er während einer Sitzung mit diesem Jungen gemacht hatte. Er begreift jetzt, dass Cole die Wahrheit gesagt hat und dass auch sein ehemaliger Patient Vincent tote Menschen gesehen oder gehört haben musste. Daraufhin rät er dem Jungen Cole, keine Angst mehr vor Toten zu haben, sondern ihnen zuzuhören und zu versuchen, ihnen zu helfen. Das gelingt Cole im Falle der kleinen Kyra, die von ihrer Mutter heimlich vergiftet worden war. Cole hilft dem toten Mädchen, den Fall für die Familienangehörigen aufzudecken. Von da an verändert sich sein Leben positiv.

Während der Therapie des Jungen verschlechtert sich Dr. Crowes Beziehung zu seiner Frau, die beiden sprechen schon seit längerem nicht mehr miteinander, sie leben getrennt unter einem Dach. An ihrem Hochzeitstag treffen sie sich im Restaurant, aber auch dort wechseln sie kein Wort miteinander. Dr. Crowe ist dadurch tief betrübt. Der Junge gibt ihm den Tipp, einen weiteren Versuch, mit seiner Frau zu sprechen, dann zu unternehmen, wenn diese gerade eingeschlafen sein sollte.

Nachdem seine Frau beim Anschauen ihres Hochzeitsvideos eingeschlafen ist, versucht er noch einmal mit ihr zu sprechen. Dabei wird ihm klar, dass er selbst einer der Geister ist, die Cole sehen kann. Er erkennt, dass der Schuss, den Vincent Grey auf ihn abgegeben hatte, ihn tötete, obwohl er das nur für eine relativ harmlose Fleischwunde hielt. Ihm wird jetzt auch klar, dass seine Frau einsam und voller Trauer ist, weil er sie durch seinen Tod zurückgelassen hatte. Der Geist des Psychologen verlässt die schlafende Frau, er akzeptiert seinen Tod. Seine Aufgabe, Cole zu helfen, sieht er als erfüllt an.

Quelle: Wikipedia


Zuletzt von Qhuinn am Do 6 Feb 2014 - 8:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: The sixth Sense   Mi 5 Feb 2014 - 17:20

Das war ein richtig guter Film von den Schauspielern und der Geschichte, super!
Keiner wusste Bescheid, bis zum Schluß, super gemacht, dann wurde mann ins Bild
gesetzt!!   
Nach oben Nach unten
Mary****

avatar

Anzahl der Beiträge : 2684
Alter : 32
Ort : Unter der Decke.
Laune : kuschelig

Wissenswertes
Partner: Rhage
bes. Merkmale: -
Rasse :

BeitragThema: Re: The sixth Sense   Mi 5 Feb 2014 - 17:28

(Qhuinny, du hast da ein h in sixth übersehen, glaub ich :) )

Ich mochte den Film beim ersten Gucken, aber wie das leider oft bei so "twist endings" ist, verliert er dann beim zweiten Sehen doch ungemein.

Aber eines der wenigen Male, wo Herr Shyamalan nicht enttäuschte   
Nach oben Nach unten
Faith

avatar

Anzahl der Beiträge : 570
Alter : 26
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Bardame im Iro
Laune : weiß nicht

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: The sixth Sense   Mi 5 Feb 2014 - 17:45

Ich finde den Fim klasse, habe den auf DVD und finde ihm sogar nach dem 66 mal sehen Klasse   
Nach oben Nach unten
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: The sixth Sense   Do 6 Feb 2014 - 8:20

Hey Mary, danke für den Tipp... ist mir gar nicht aufgefallen.

Ich find den Film auch gut. Ich kann ihn auch immer wieder gucken, weil einem doch immer noch was auffällt, was man beim letzten Mal noch nicht gesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The sixth Sense   

Nach oben Nach unten
 
The sixth Sense
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Mystery-
Gehe zu: