Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Bücher oder Ebook-Reader???

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 15:28

Hey ihr Lieben, ich hätte da mal eine Frage an euch. Seid ihr eher von der altmodischen Gilde und bevorzugt Bücher, oder seid ihr auch schon auf die digitale Welt umgestieben und lest auf dem Reader??

Und da ich meiner Mum zu Weihnachten so ein Teil besorgen möchte..... Hat jemand Erfahrungen im Ebook Readern??? Wäre schön, wenn ihr mich mal aufklären würdet. hihihihi
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 35
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 16:05

Uhhhh Qhuinni... das ist ne gute Frage... was soll ich sagen, ich bin... für Beides  

Um es mal so zu sagen... ich liebe es nach wie vor, ein Buch in der Hand zu haben beim Lesen und das wird auch sicher zu bleiben. Erst recht bei meinen Lieblingsreihen, da würde ich mir jederzeit weiter die Bücher holen  

Ich war auch lange gegen EBook Reader, aber habe letztes Jahr zu Weihnachten dann einen geschenkt bekommen und ja... auch das Ding hat seine Vorteile. Es gibt mittlerweile viele, unbekanntere, Reihen nur für Ebook, sehr preiswert und die würde man sonst gar net bekommen. Und ein sehr großer Vorteil ist einfach wenn man wegfährt und sich eh nie entscheiden kann, welche Bücher man mitnimmt... auf dem Reader hat man einfach alle dabei *lach*

Also ich hab den Kindle Fire... ich persönlich bin damit sehr zufrieden und habe auch keine Probleme damit bei amazon die Ebooks zu kaufen, denn ich bestelle eh meist dort. Sollte man mal ein ebook in nem anderen Format haben (der Kindle hat ja sein eigenes Format), so gibt es recht einfache Software, wo man das Ebook auf dem PC in das Format konvertieren kann, dass der Kindle lesen kann, ist also dann auch kein Problem. Glaube, der Tolino ist aber auch ganz gut.
Nach oben Nach unten
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 24979
Alter : 33
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 16:06

Ich sage nichts ohne meinen Kindle ....Das sollte deutlich machen, das ich auf die digitale Welt umgestiegen bin!!!

Ich persönlich muss sagen, das es die beste Erfindung ist die es gibt....klar man liest nicht gleich 100 Bücher auf einmal, aber so ein Gerät nimmt auch kein Platz weg!! ;-) ....Gerade wenn man eine Leseratte ist, sollte man das in Erwägung ziehen! (Und das ist deine Mum ja, bekanntlich)

Welches da nun besser ist, kann ich nicht sagen....ich selbst aber den Kindle von Amazon und bin durchaus zufrieden...auch wenn ich mit dem Gedanken spiele mir ein "neueren" zu kaufen. Entweder den Paperwhite oder gleich den Fire HD!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 16:11

Blay, du sprichts genau das Problem an, dass ich mit dem Kindle habe. Da meine Mum ja nun schon ein wenig betagt ist und mit dem technischen Kram nicht mehr gaaaaanz so klar kommt, hatte ich eigentlich eher an den Tolino gedacht, da sie das mit dem Umwandeln wohl nicht allein hin bekommen wird.

Oh ja Zchen... Leseratte ist gar kein Ausdruck... die hat mittlerweile 3 Zimmer voller Regale und Bücher... deshalb dachte ich, um die Nerven meines Dad zu schonen hol ich ihr dann jetzt doch mal so ein Teil.     

Vielen Dank schon mal für eure netten Erfahrungsberichte... vielleicht ist ja noch jemand unter euch, der einen anderen hat als den Kindle????
Nach oben Nach unten
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 24979
Alter : 33
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 16:21

Betagt....na lass sie das nicht hören

Also ich denke, wenn DU ihr sagst das es genug Bücher bei Amazon gibt (und das ist ja nicht mal gelogen), dann braucht sie ja auch nichts umwandeln oder etwas übertragen, weil das Automatisch geht mit der eingebauten WiFi-Funktion! Ich denke, das bekommt selbst eine "betagte" Dame auf die Reihe

Und die Nerven von deinem Dad sind damit eindeutig geschont! Hihihihi


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 35
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 16:30

Qhuinni... aber wenn man nen Tolino hat und bei amazon bestellen will, hat man auch das Problem, dass es dann net passt. Der Tolino unterstützt ja dann umgekehrt auch "nur" die Formate von Thalia und co. Ich denke, es kommt drauf an, wo man sich die Ebooks in erster Linie holen will... wie Z schon sagt, bei amazon gibt es genug, meiner Meinung nach sogar auch am meisten und dann wiederum kann man natürlich auch gut den Kindle nehmen.
Nach oben Nach unten
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 16:50

Ach du Scheiße Zchen.... du erinnerst mich gerade daran, dass meine Mutter hier ja rein sehen kann....   

°Mal schnell los flitzt und ihren Account löscht°

Da habt ihr auch wieder Recht und da ICH eigentlich meine Bücher immer bei Amazon bestelle, soll sie es gefälligst auch machen. hihihi Außerdem hat sie zwei Freundinnen, die auch den Kindle haben und wenn ich ihr jetzt den Tolino kaufe, kann sie mit denen wohl keine Bücher tauschen, wenn ich das richtig verstehe... so wein Mist aber auch. hihihihihi

Außerdem muss am Ende ja doch ICH die Bücher drauf laden wenn sie es nicht hin bekommt und dann kann ich ja meine Schnuggis hier fragen...hihihihihi
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 35
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mo 2 Dez 2013 - 16:53

Das drauf laden, ist wenn man es bei amazon bestellt... extrem easy. Man muss nur nen amazon Acount haben, dann ist es mit einem Klick bestellt und wenn man das nächste mal den Kindle anmacht, geht der über WLan rein und zackt, lädt das Buch.
Vermute aber bei Tolino und co läuft es ähnlich ab.
Nach oben Nach unten
Nalla

avatar

Anzahl der Beiträge : 4581
Alter : 27
Ort : Wo es warm ist
Arbeit/Hobbys : Prügelprinzessin und Kreischboje
Laune : fröhlich

Wissenswertes
Partner: noch lange nicht
bes. Merkmale: die Kleinste im Anwesen
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Sa 15 Feb 2014 - 19:44

Wie schaut es denn aus, Onkel Qhuinni? Hast du deiner Mum jetzt einen gekauft?? Ich hab meiner zu Weihnachten nämlich auch einen geschenkt, weil sie immer gejammert hat, das sie für ihre ganzen Bücher keinen Platz mehr hat. Und meine hat das auch ganz fix gelernt...und die steht mit Technik auf dem Kriegsfuß (gibt ihre Mail Adresse in die Adresszeile an und ruf mich dann an und sagt "der sagt die Adresse kann nicht gefunden werden!!!"         )
Nach oben Nach unten
Faith

avatar

Anzahl der Beiträge : 570
Alter : 26
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Bardame im Iro
Laune : weiß nicht

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   So 16 Feb 2014 - 19:45

Ich finde beides gut suche immer neue Ebooks und gefällt es mir kaufe ich das Buch *-*
Nach oben Nach unten
Wrath

avatar

Anzahl der Beiträge : 7442
Alter : 27
Ort : Arbeitszimmer
Arbeit/Hobbys : König
Laune : Auf's Maul?

Wissenswertes
Partner: Beth
bes. Merkmale: Blindheit
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Di 18 Feb 2014 - 19:50

Ich, eigentlich bekennender Liebhaber klassischer Bücher, habe jetzt seit einigen Monaten auch einen Kindle und muss sagen: den gebe ich einfach nicht mehr her. Was es alles an kostenlosen und super günstigen Büchern für den Kindle gibt, ist gar nicht zu fassen!
Da ich eh mein Englisch verbessern will, ziehe ich mir die ganzen Deal des Tages immer und lese nach und nach alles weg, was ich habe. The King habe ich mir beispielsweise auch auf Englisch für den Kindle vorbestellt. Lässt sich leichter transportieren als ein Buch, wenn man unterwegs ist, denn ich bin immer so ein Kandidat, der fast anfängt zu heulen, wenn das Buch vom Mitnehmen eine Macke hat. Gerade bei den Black Dagger Büchern ... Die hatte ich immer in Handtücher eingewickelt   

Auch wenn ich den praktischen Nutzen gar nicht abstreiten kann, wird es manche Bücher bei mir auch langfristig nur als richtiges Buch geben. Die Black Dagger Reihe beispielsweise oder die klassischen Dramen von Schiller, Goethe etc.

Nach oben Nach unten
Cian

avatar

Anzahl der Beiträge : 2454
Alter : 34
Ort : Erzgebirge
Arbeit/Hobbys : Tierwirtin
Laune : nachdenklich

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mi 19 Feb 2014 - 9:31

Ich lese nur Bücher. Für das Ebook kann ich mich nicht begeistern.
Nach oben Nach unten
DVana



Anzahl der Beiträge : 578

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   So 27 Apr 2014 - 20:58

Ich hätte auch nie gedacht, das ich mal auf digitalem Wege Bücher lesen würde, aber ich bin nun überzeugte e-book Leserin.
Erstens habe ich eh keinen Platz mehr in meinen Regalen für weitere Bücher und ich kann massig Bücher schleppen ohne das sich das Gewicht erhöht.
Warum ich aber eigentlich dazu gekommen bin, ich habe mir ein Tablett gekauft und habe damit sehr viele Geräte in einem, neben einem e-book-reader, ein Navi, mp3-player, i-net und ich musste mich eh mit Android auseinandersetzten.
So bin ich zu einem e-book reader gekommen. Außerdem braucht man kein Licht zum lesen und die Schrift und Hintergrundfarben kann man sich auch einstellen :-)
Nach oben Nach unten
James



Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 35
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Tattoos
Laune : Sehr Verärgert

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   Mi 30 Apr 2014 - 19:43

Also ich lese Bücher echt lieber! Vielleicht bin ich echt altmodisch aber ich finde das ein jedes Buch das ich habe Charakter hat ich weiß nicht wie ich das erklären soll aber dieses gekaufte Buch besitze ich, fühle ich, so wie ich es auch Pflegen muss, damit ich ja lange Freude daran habe! Ich weiß das klingt komisch aber so ist es halt bei mir!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bücher oder Ebook-Reader???   

Nach oben Nach unten
 
Bücher oder Ebook-Reader???
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Bücher-Regal :: Alles mögliche-
Gehe zu: