Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 The Fast & The Furious Five (5)

Nach unten 
AutorNachricht
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 24270
Alter : 33
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

BeitragThema: The Fast & The Furious Five (5)   Di 3 Dez 2013 - 14:32


Die Handlung des Films beginnt an der Stelle, an der Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile. endet: Dominic Toretto befindet sich im Rahmen des Gefangenentransports in einem Bus. Brian O’Conner und Mia Toretto befreien Dominic mit einem waghalsigen Manöver ihrer Autos. Sie flüchten getrennt nach Südamerika, Brian und Mia erreichen Rio de Janeiro und erwarten Dominic beim mittlerweile dort sesshaften Vince. Vince hat jedoch zunächst einen Auftrag für die beiden und bittet sie, ihm dabei zu helfen. Sie sollen drei Fahrzeuge (De Tomaso Pantera GTS, Ford GT40 und Chevrolet Corvette Grand Sport Roadster), die bei einer Razzia der DEA beschlagnahmt wurden, von einem fahrendem Zug stehlen. Der Raub schlägt allerdings fehl. Dominic kann Mia und Brian helfen, zumindest den Ford GT40 zu stehlen. Bei der Flucht werden Dominic und Brian von den Handlangern des Geschäftsmannes Hernan Reyes, dem Besitzer der Fahrzeuge, entführt. Dominic und Brian können entkommen und begeben sich zu Mia, die sich bereits mit dem GT40 in einer geheimen Garage befindet. Im Fahrzeug finden sie einen Chip, auf dem die Geldverstecke von Reyes verzeichnet sind.

Weil bei dem Raub im Zug ein DEA-Agent starb, findet sich DSS-Agent Luke Hobbs mit einem Fahndungsteam in Rio de Janeiro ein, um mit Hilfe der Streifenpolizistin Elena Neves Toretto zu finden. Mit Elenas Hilfe findet Hobbs das Versteck, sodass Brian und Mia sowie auch Dominic über die Dächer und durch die Gassen der Favelas flüchten. Dominic rettet dabei Elena bei der Schießerei mit Reyes’ Handlangern das Leben. Nach der Flucht treffen Mia, Brian und Dominic aufeinander. Der ursprüngliche Plan, getrennt zu flüchten, wird verworfen, da Mia Brian offenbart, dass sie schwanger ist, woraufhin alle drei zusammenbleiben.

Um ein neues sorgenfreies Leben führen zu können, fassen Dominic und Brian den Entschluss, das in Reyes’ Verstecken gelagerte Geld zu stehlen. Um Reyes dazu zu drängen, sein Geld an einem zentralen Ort zu sammeln, beschließen sie eines seiner Geldverstecke anzugreifen. Dazu gruppieren sie ein Team aus Fahrern um sich - bestehend aus einigen Nebencharakteren früherer Filme der Reihe - mit denen sie in eine von Reyes’ Geldwäschereien eindringen. Dort verbrennen sie mehrere Millionen Dollar. Dies veranlasst Reyes dazu, sein Geld in einem sicheren Versteck unterzubringen: Dem Beweismittel-Tresor in der Asservatenkammer einer örtlichen Polizeistation.

Während der Planung des Raubes erkennt das Team, dass sie kein Fahrzeug bekommen können, das schnell genug ist, den Kameras in der Polizeigarage zu entkommen. Um dennoch unbemerkt die Polizeistation zu betreten, stehlen sie vier Polizeifahrzeuge und schaffen es zudem, sich einen baugleichen Tresor sowie den zum Öffnen des Tresors nötigen Handabdruck Reyes' zu besorgen. Als sie zum Raub aufbrechen wollen, trifft das Fahndungsteam mit Agent Hobbs ein. Nach einer Prügelei zwischen Dominic und Hobbs, welche darin endet, dass Dominic von Hobbs ablässt, werden alle Anwesenden festgenommen. Auf dem Weg zum Flughafen wird der Konvoi von Reyes’ Männern mit schweren Waffen angegriffen. Mit Elenas Hilfe retten Dominic und Brian Agent Hobbs. Hobbs sinnt auf Rache für sein getötetes Team und entschließt sich, Dominic und sein Team zu unterstützen, bis Reyes tot ist. Am nächsten Tag findet der Raub statt. Hobbs nutzt einen gepanzerten Truck, um die Mauer zum Tresor zu durchbrechen. Dominic und Brian sichern den Tresor mit Stahlseilen an ihren Fahrzeugen und flüchten. Es entsteht eine waghalsige Hatz durch die Straßen Rio de Janeiros. Dabei werden Dominic und Brian nicht nur von der Polizei, sondern auch von Reyes Männern verfolgt.

Auf einer Brücke kommt es zum finalen Aufeinandertreffen. Dominic befiehlt Brian, sich um Mia zu kümmern und trennt das Seil, das Brians Auto mit dem Tresor verbindet. Brian kann daraufhin die Flucht ergreifen. Dominic kehrt mit dem Tresor um und zerstört damit die Autos seiner Verfolger. Er kann zwar zum Schluss Reyes’ Fahrzeug mit seinem eigenen zerstören, diesen aber nicht töten. Brian, der sich schlussendlich gegen eine Flucht entschieden hat, tötet Reyes' rechte Hand Zizi und rettet Dominic somit das Leben. Als Reyes aus dem Wagen kriecht, wird er von Hobbs erschossen. Hobbs lässt Dominic und Brian einen Vorsprung von 24 Stunden für die Flucht, behält aber den Tresor bei sich. Als er diesen öffnet, findet er jedoch heraus, dass der Tresor leer ist. Das Team um Dominic und Brian hatte diesen, wie man in einer ergänzenden Rückblende erfährt, während der Flucht vor der Polizei ausgetauscht. Das Geld wird unter den Mitgliedern aufgeteilt, zum Schluss werden alle Teammitglieder gezeigt, die nun ihren eigenen Weg gehen: Roman verbraucht sein Geld für Autos und Kleidung, Tej hat seine eigene Autowerkstatt aufgemacht, Han und Gisele fahren zusammen durch die Welt, Vince' Frau und Sohn wurde von Dominic dessen Anteil überbracht, Leo und Santos setzen ihr Geld im Casino beim Roulette und Brian und Mia wohnen in einem Strandhaus, in welchem sie von Dom und Elena besucht werden, welche inzwischen ein Paar geworden sind.

In einer Szene im Abspann sieht man Hobbs und Monica Fuentes (aus 2 Fast 2 Furious, gespielt von Eva Mendes), welche ihm eine Akte reicht. Sie enthält Details zu einem Raub in Berlin. Hobbs ist uninteressiert, da Dominic Toretto nicht involviert scheint. Fuentes bittet ihn weiterzulesen, und Hobbs erkennt, dass Letty Ortiz (Michelle Rodríguez) beteiligt gewesen ist, die seit Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile. als tot gilt.



Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
 
The Fast & The Furious Five (5)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Action-
Gehe zu: