Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Fitzek, Sebastian - Abgeschnitten

Nach unten 
AutorNachricht
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 24702
Alter : 33
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

BeitragThema: Fitzek, Sebastian - Abgeschnitten   Mo 27 Jan 2014 - 14:28

"Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos ist ein eBook mit zahlreichen multimedialen Extras:
Ein dramatischer Motion Comic lässt Sie gleich zu Beginn tief in die Welt von Abgeschnitten eintauchen. Viele Illustrationen im Stil dieses Motion Comics, die sich im Innenteil finden, verstärken dieses Erlebnis.
Dazu erfahren Sie im Infotainmentbereich mehr über die Rechtsmedizin und Michael Tsokos: In einem Video lernen Sie die interessanten Facetten der Rechtsmedizin kennen und erfahren in einem fotografisch bebliederten Überblick spannende Fakten zu wichtigen Sektionsinstrumenten und deren Verwendung in der Rechtsmedizin.

Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert.
Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert …

(Quelle: Amazon)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
Jaelyn

avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Alter : 35
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Tänzerin
Laune : Auf dem besten Wege, mich zu verlieben

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian - Abgeschnitten   Mo 27 Jan 2014 - 16:34

Abgeschnitten – auf jeden Fall ganz weit oben bei mir! Ich kann es nur empfehlen … obwohl ich mich jetzt wohl als Fitzek-Fan der ersten Stunde bezeichnen kann. Ich liebe seine Bücher … und bis auf eines zieren diese Stücke auch mein Bücherregal.

In diesem Buch muss ich sagen gefällt mir besonders die Tatsache das ich alleine am Prolog schon an meinem logischen denken gezweifelt habe. Gott, ich habe es ganze drei Mal gelesen um herauszufinden ob ich vielleicht einfach nur unkonzentriert gewesen bin. Nö, daran hat es nicht gelegen … aber umso mehr man im Buch voran kommt umso mehr lösen sich die Rätsel.
Nach oben Nach unten
 
Fitzek, Sebastian - Abgeschnitten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Bücher-Regal :: Bücher von A - Z :: Thriller, Psycho, Horror-
Gehe zu: