Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Skelette von 123gif.de Ähnliches Foto Skelette von 123gif.de
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Folge 16 - Terminus

Nach unten 
AutorNachricht
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 25098
Alter : 33
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

BeitragThema: Folge 16 - Terminus   Mo 25 Aug 2014 - 18:30

In einem Rückblick sieht man die Gruppe, noch im Gefängnis, wie sie Rick nach einer Außenmission empfangen. In der Gegenwart sitzt Rick komplett blutüberströmt an einem Fahrzeug. Am vorhergehenden Tag ziehen Rick, Carl und Michonne durch den Wald, fangen ein Kaninchen und richten ein Nachtlager an einem verlassenen Fahrzeug ein. Joe findet Rick und die anderen am verlassenen Fahrzeug und bedroht ihn auch sofort mit einer Waffe. Tony, einer der Jäger, konnte Rick als die Person, die ihren Kameraden im verlassenen Haus umbrachte, identifizieren. Daryl kommt dazu, erkennt Rick, Michonne sowie Carl und bittet die Gruppe sie in Ruhe zu lassen, da sie gute Leute seien. Joe bezichtigt Daryl der Lüge und lässt ihn von zwei Leuten verprügeln, während er Rick mit einer Waffe bedroht, Tony passt auf Michonne auf und ein weiterer hat es auf Carl abgesehen. Als Rick sieht wie Carl kurz vor einer Vergewaltigung steht, gerät er in Rage und attackiert Joe, der die anderen abhält, da er sich selbst um Rick kümmern möchte. In die Enge getrieben beißt Rick ein Stück aus Joes Hals, Michonne nutzt den Moment um Tony zu töten und Daryl tötet die restlichen Angreifer. Rick schlitzt Carls Peiniger vor dessen Augen auf und sticht ihn mehrmals nieder. In einer weiteren Rückblende sieht man, wie sich Rick von Hershel überreden lässt im Gefängnis mit Gemüseanbau und einer Schweinezucht zu beginnen, um Carl ein normaleres Leben zu ermöglichen. Am Morgen nach dem Kampf am verlassenen Fahrzeug erklärt Daryl, dass er nicht wusste mit wem er es zu tun hatte als er sich auf Joe und seine Jäger einließ. Rick versteht das, bezeichnet Daryl daraufhin als seinen Bruder und erklärt ihm, dass er alles für Carls Überleben tun würde. Daraufhin entscheiden sich Rick, Daryl, Michonne und Carl Terminus durch den Wald hintenrum zu betreten, da sie nicht wissen was sie dort erwartet. Nach ihrem Eindringen werden sie empfangen und herumgeführt, wobei Rick mehrere Ausrüstungsgegenstände von Glenn und Maggie erkennt. Daraufhin nimmt Rick Alex, einen der Empfänger von Terminus, als Geisel um zu erfahren woher die bekannten Ausrüstungsgegenstände stammen. Mary schießt Alex nieder und Daryl, Michonne, Carl und Rick fliehen. In einer Sackgasse werden sie von Gareth, dem scheinbaren Sprecher von Terminus, gezwungen in einen alten Waggon zu steigen. In diesem Waggon befinden sich schon Glenn, Maggie, Tara, Sasha, Bob, Eugene, Abraham und Rosita. Rick stellt innerhalb der Gefangenen klar, dass sich die Bewohner von Terminus mit den Falschen angelegt hätten.

Quelle


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
 
Folge 16 - Terminus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: The walking Dead :: Staffel 4-
Gehe zu: