Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Diskutieren über Die Herren der Unterwelt

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Di 16 Jul 2013 - 10:20

Habt ihr die Reihe schon gelesen? Gut oder Papierverschwendung?


Zuletzt von Qhuinn am Di 23 Jul 2013 - 8:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jane***

avatar

Anzahl der Beiträge : 1283

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Di 16 Jul 2013 - 10:31

Ich hab nur das erste Buch gelesen, weils mir geborgt wurde...
Mir hats gefallen. Nach all den Vampirbüchern die sich bei mir stapeln ist das eine angenehme Abwechslung mal in die griechische Mythenwelt geführt zu werden.

Mich würd aber auch interessieren ob ich wirklich noch eine Serie beginnen soll...
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 35
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Di 16 Jul 2013 - 13:58

Irgendwie sind die Herren ne Serie, um die ich bisher noch einen Bogen gemacht habe, obwohl ich schon von vielen gehört habe, die sehr begeistert davon waren... das erste Buch habe ich auch gelesen und hat mich aber noch net so umgehauen, von daher bin ich hier noch sehr unschlüssig. Hmmmmm.
Nach oben Nach unten
Jane***

avatar

Anzahl der Beiträge : 1283

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Di 16 Jul 2013 - 14:03

Naja eigentlich waren die Herren ja nur als 3-Teiler ausgelegt, weswegen wohl im ersten Band die Charaktäre noch nicht so genau ausgelegt waren.
Das war eigentlich das Einzige, was mich an dem Buch störte und dass die Dämonen quasi ihr Leben leben und es niemandem auffällt...

Naja ich werde mal sehen ob ich die Herren second Hand erstehen kann... hergeben tu ich Bücher selbst wenn sie mir nicht gefallen so oder so nicht...
Nach oben Nach unten
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Di 16 Jul 2013 - 15:26

Ich hab sie auch noch nicht alle gelesen... wenn ich mich recht erinnere, waren es die ersten 4. Ich muss sagen, das erste hatte mich auch noch nicht sooooo vom Hocker gerissen, aber es wird besser.

Dass die Herren ihr Leben ungestört dort leben fand ich auch ein bißchen seltsam Jane, aber es war suuuper interessant, zu erleben, wie jeder der Herren mit seinem Fluch umgeht. Das war manchmal schon echt nicht so einfach.

Ist auf jeden Fall ne Reihe, die ich empfehlen kann. Es gibt natürlich besseres, aber ich hab auch schon viel schlechteres gelesen.
Nach oben Nach unten
Butch

avatar

Anzahl der Beiträge : 12976
Alter : 37

Wissenswertes
Partner: Marissa
bes. Merkmale: verkrümter kleiner Finger, Narbe am Bauch
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Di 16 Jul 2013 - 19:34

ok Schuldig im Sinne der Anklage..
ICH HAB SIE ALLE GELESEN!
Und Fan der ersten 10 Seiten.
Ich mein haaallooooooooooo??? Lauter Männer die unter einem Dach Leben sind von den Ursünden also ihren Dämonen wie Eitelkeit, Hass, Promiskurität und Gier befallen.. Nur weil die Spasten die Kiste der Pandora nicht zulassen wollten * tztztztz* selbst Schuld.
Wer mit der Serie einsteigen will, macht es wenig sinn mittendrin mal eben ein zwei Bücher zu lesen.
Welche Aufgaben.. wer wer ist und was Harpyhen damit zu tun haben sollte unbedingt beim Anfang beginnen. Teilweise ist es schon verwirrend welcher Umhang jetzt gefunden werden muß und warum Kronus ( Gott der Unterwelt) jetzt so ein Arsch ist und die Jungs ( die ihm eigentlich gedient haben) jetzt an den Kragen will.
Auf jeden Fall ist die Schreibweise um einiges besser als viele billige drei Groschen Romane und die Geschichten spannend gestaltet.

Von mir ein klares

4 von 5 Lagavulinflaschen

( bleibt nur noch die Frage warum ausgerechnet Schmetterlinge??????)
Nach oben Nach unten
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Di 16 Jul 2013 - 19:42

          

Weil ich keine Fledermäuse gefunden habe

          
Nach oben Nach unten
Liwhai Ihe

avatar

Anzahl der Beiträge : 897
Ort : Iron Mask, R.I.P., AnytimeFitness, Bikes aufhübschen
Arbeit/Hobbys : Barkeeper, Tätowierer, P-Trainer >peng<
Laune : Pick-me-ups

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Do 8 Aug 2013 - 18:56

Die Engel ist aber auch nicht schlecht!  
Nach oben Nach unten
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 24702
Alter : 33
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   Do 8 Aug 2013 - 19:15

Ich bin bisher nicht über das erste Buch hinaus gekommen, aber das war schon nicht schlecht...und wie Jane schon sagt, nach all den Vampiren doch mal eine Ablenkung.
Werde mir die sicher nochmal zu Gemüte führen, auf meinen Kindle habe ich sie ja alle...aber momentan bin ich mehr auf den Krimi-Drill


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Diskutieren über Die Herren der Unterwelt   

Nach oben Nach unten
 
Diskutieren über Die Herren der Unterwelt
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Bücher-Regal :: Alles mögliche-
Gehe zu: