Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Skelette von 123gif.de Ähnliches Foto Skelette von 123gif.de
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Empire State - Die Straßen von NY

Nach unten 
AutorNachricht
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 25101
Alter : 33
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

BeitragThema: Empire State - Die Straßen von NY   Do 25 Jun 2015 - 11:50

Die Handlung spielt in den 1980ern. Chris und Eddie schlagen sich mit Gelegenheitsjobs herum. Eddie ist ein Kleinkrimineller, Chris will auf die Polizeischule – doch er wird nicht angenommen. Er heuert stattdessen bei einem Geldtransport-Unternehmen an, dessen Auftraggeber krumme Geschäfte machen. Das Geldlager ist rudimentär geschützt. Dort liegen geschätzte 25 Millionen US-Dollar; genau weiß das aber niemand, da sich auch die Fahrer gerne mal etwas mitnehmen.

Zunächst arbeitet Chris dort als Wachmann. Gemeinsam mit seinem Kollegen Tony bewacht er einen Geldtransporter, Tony ist der Fahrer. Als Tony bei einem Überfall auf der Straße von Gangstern erschossen wird, schieben die Arbeitgeber Chris die Schuld zu und setzen diesen ab sofort als Nachtwächter ein. Eddie will Chris überzeugen, das Lager auszurauben. Chris lehnt ab, aber da Donnerstagabend außer Chris kein anderer Wachmann im Dienst ist, bricht Eddie doch ein. Chris lässt sich überreden und öffnet das Lager. Eddie schlägt seinen Freund aus Alibi-Zwecken bewusstlos und flüchtet mit elf Millionen Dollar.

Die Polizei versucht, dem auf den Grund zu gehen. Der ermittelnde Cop Ransome hat Zweifel an Chris’ Geschichte und beäugt ihn misstrauisch. Da dieser sich später mit Eddie trifft, kommt er an diesen heran. Der macht weiterhin krumme Geschäfte und ist daher ein neues Ziel der Polizei. Ransome entdeckt im Spind einer Kneipe, in der Eddie arbeitet, einen Plan des Lagers, den Chris zur Aufklärung für Eddie gezeichnet hat. Als Ransome Chris vernimmt und ihm dessen Aussage sehr unrealistisch erscheint, sieht er eine Verbindung zum Raubüberfall. Da Eddie derweil bei einem Drogendeal über's Ohr gehauen wurde, hat er kein Geld mehr und bedroht Chris mit einer Waffe, weil dieser ihm kein Geld geben will. Zu diesem Streit stößt Chris' Vater Tommy hinzu und schießt auf Eddie. Kurz darauf erscheint Ransome mit polizeilicher Unterstützung und nimmt die drei fest.

Quelle



Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
 
Empire State - Die Straßen von NY
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Action-
Gehe zu: