Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Folge 14 - Feuerteufel

Nach unten 
AutorNachricht
Shade

avatar

Anzahl der Beiträge : 3299
Alter : 142
Ort : Caldwell / immer in der Nähe meiner Schwester
Arbeit/Hobbys : frag dich lieber nochmal, ob du das wirklich wissen willst....
Laune : grummelig

Wissenswertes
Partner: es ist kompliziert
bes. Merkmale:
Rasse : Vampir

BeitragThema: Folge 14 - Feuerteufel    Mi 8 Nov 2017 - 9:39

Zwei Diebe brechen in der Nacht auf der Suche nach wertvollen Kupferresten in ein Lagerhaus ein. Dabei stellen sie jedoch schnell fest, dass sie nicht allein sind. Zur selben Zeit sieht sich ein weiterer Dieb nach der wertvollen Beute um, doch gerade als sie sich ihm nähern, tritt plötzlich Gas aus, gefolgt von einem riesigen Feuerball, indem die beiden Männer verbrennen. Am nächsten Morgen treffen die Detectives Nick und Hank am Tatort ein. Bei ihren Ermittlungen bekommen sie Unterstützung vom Brandermittler Jordan Vance, der vor Ort einige Ungereimtheiten feststellt: Die Ursache für das Feuer ist vollkommen unklar und auch der Zustand der verkohlten Leichen ist erstaunlich, denn normalerweise dauert die Verbrennung eines Körpers stundenlang. Auf dem Revier ist inzwischen ein Zeuge eingetroffen, der Nick und Hank berichtet, dass er in der Nacht des Doppelmordes einen Mann vom Tatort hat fliehen sehen, wobei besonders auffällig war, dass dessen rechte Gesichtshälfte stark vernarbt war. Doch die Ermittlungen werden jäh unterbrochen als die Detectives erneut ein Notruf erreicht: Dieses Mal wurde der Besitzer der Lagerhallen angegriffen und schwer verletzt. Zudem ist der Täter noch nicht geflohen, sondern befindet sich immer noch in der abgelegenen Halle. Nick, Hank und Sergeant Wu machen sich auf die Suche, wobei ein starker Gasgeruch ihre Suche zu einem Spiel mit dem Feuer werden lässt – im wahrsten Sinne des Wortes, denn Nick gelingt es, einen kurzen Blick auf den Täter zu erhaschen: Es ist ein ‚Feuerteufel‘. Es handelt sich offenbar um den ehemaligen Soldaten und Schweißer Fred Eberhart, der eigentlich seit sechs Monaten als verschwunden gilt. Einzig seine Tochter, die in einem nahegelegenen Tanzclub als Feuerschluckerin arbeitet, kann den Detectives jetzt noch weiterhelfen. Im Club trifft Nick überraschend auf Monroe, der ein großer Fan der Tänzerin ist. Von ihm erfährt Nick allerdings auch, dass vor zwei Tagen ein Grimm tot aufgefunden wurde. (Text: VOX)



Schöne Augen wie deine, sind Sterne in der Nacht. Drum' gebe ich ständig auf dich und deine funkelnden Augen acht.
Wenn du die Waffe auf jemanden richtest, solltest du auch bereit sein, abzudrücken!
Nach oben Nach unten
 
Folge 14 - Feuerteufel
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Grimm :: Staffel 1-
Gehe zu: