Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Folge 16 - Goldkehlchen

Nach unten 
AutorNachricht
Shade

avatar

Anzahl der Beiträge : 3250
Alter : 142
Ort : Caldwell / immer in der Nähe meiner Schwester
Arbeit/Hobbys : frag dich lieber nochmal, ob du das wirklich wissen willst....
Laune : grummelig

Wissenswertes
Partner: es ist kompliziert
bes. Merkmale:
Rasse : Vampir

BeitragThema: Folge 16 - Goldkehlchen    Mi 8 Nov 2017 - 9:40

Detective Nick Burkhardt und seine Freundin Juliette haben sich nach den anstrengenden und aufregenden Ereignissen der letzten Zeit eine Pause verdient und beide fahren gemeinsam für ein paar Tage in den Urlaub. Nick hat für sie ein romantisches Holzhaus mitten im Wald gemietet, wo er Juliette endlich die Fragen aller Fragen stellen möchte. Doch noch bevor sie dort ankommen, machen er und Juliette eine seltsame Beobachtung: Als sie bei einem Haus unweit ihres Feriendomizils anhalten, um nach dem Weg zu fragen, fällt Juliette eine verängstigt wirkende Frau hinterm Fenster auf, während Nick sich mit dem Hausherren Timothy unterhält. Dieser erscheint ihm für einen kurzen Moment in Gestalt eines Wesens, welches Nick bisher noch nie gesehen hat. Im Ferienhaus denkt sich Nick zunächst nichts weiter dabei, doch als Juliette sieht, wie der Mann gegenüber seiner Frau Robin Gewalt anwendet, ist sie außer sich. Und tatsächlich: Auch der von Nick herbeigerufene Sheriff scheint machtlos. Nick ruft Monroe an und bittet ihn um Hilfe. Dieser kümmert sich derzeit um Rosalie, der Schwester des vor kurzem ermordeten Kräuterladenbesitzers, und beide scheinen ein gutes Team zu sein, denn gemeinsam können sie Nick mit ihrem ‚Wesen‘-Fachwissen helfen: Bei Timothy handelt es sich offenbar um eine ‚Hyänenratte‘, der es bei seiner Frau Robin, einem seltenen ‚Geistervogel‘, auf das goldene Ei in ihrer Kehle abgesehen hat, welches nur einmal im Leben eines ‚Geistervogels‘ wächst und sehr kostbar ist. Aber wie können Nick und Juliette der Frau helfen? Indes stellt der liebeskranke, von Hexenbiest Adalind mit einem Keks vergiftete Hank, selbiger nach. Als er vor ihrem Haus einem fremden Mann begegnet, der Adalind kurz darauf küsst, tickt Hank aus. Dabei ahnt er nicht, dass dies genau das Ziel ist, welches Captain Renard und Adalind verfolgen. Nebenbei scheint ebenfalls niemand zu bemerken, was mit Sergeant Wu los ist … (Text: VOX)



Schöne Augen wie deine, sind Sterne in der Nacht. Drum' gebe ich ständig auf dich und deine funkelnden Augen acht.
Wenn du die Waffe auf jemanden richtest, solltest du auch bereit sein, abzudrücken!
Nach oben Nach unten
 
Folge 16 - Goldkehlchen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Grimm :: Staffel 1-
Gehe zu: