Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Folge 18 - Katz und Maus

Nach unten 
AutorNachricht
Shade

avatar

Anzahl der Beiträge : 3299
Alter : 142
Ort : Caldwell / immer in der Nähe meiner Schwester
Arbeit/Hobbys : frag dich lieber nochmal, ob du das wirklich wissen willst....
Laune : grummelig

Wissenswertes
Partner: es ist kompliziert
bes. Merkmale:
Rasse : Vampir

BeitragThema: Folge 18 - Katz und Maus    Mi 8 Nov 2017 - 9:41

Der irische Journalist, Ian Harmon, wird in St. Louis von einem Unbekannten verfolgt, doch es gelingt ihm, den Fremden zu überwältigen. Kaum in Portland angekommen, wird ihm erneut nachgestellt, wobei er sogar angeschossen wird. Ian sucht Zuflucht bei seiner Exfreundin Rosalie Calvert im Kräuterladen ihres kürzlich verstorbenen Bruders Freddie. Da Ian aus Angst vor seinem Verfolger kein Krankenhaus aufsuchen kann, bittet Rosalie Monroe bei der Versorgung Ians um Hilfe: Es stellt sich heraus, dass Ian einer der Anführer der Freiheitskämpfer-Organisation für Wesen, ‚Libertatis‘, ist, die seit Jahrhunderten einen erbitterten Kampf gegen die ‚Warane‘ führen. Bei den ‚Waranen‘ handelt es sich um eine Geheimorganisation, die in Zusammenarbeit mit den ‚Sieben Häusern‘, den sieben Königsfamilien, die Weltherrschaft anstreben. Bisher waren die ‚Warane‘ hauptsächlich in Europa vertreten, doch wie Ian berichtet, steht die Welt mittlerweile am Rande des Weltkrieges – immerhin bekleiden die ‚Warane‘ Machtpositionen in der Industrie, der Politik und dem organisierten Verbrechen. Sobald sie ihre Macht durch ‚Libertatis‘-Angehörige in Gefahr sehen, schicken sie ‚Todesdoggen‘, um jene auszuschalten. Die auf Ian angesetzte ‚Todesdogge‘ heißt Edgar Waltz und spielt ein makabres Spiel: Am Tatort in einer Bar, in der Waltz zuvor den Barmann, ein mögliches ‚Libertatis‘-Mitglied, kaltblütig erschossen hat, gibt Waltz sich als Zeuge aus, um den Verdacht auf Ian zu lenken – mit Erfolg. Ian wird für den Mörder gehalten und Nick macht sich fieberhaft auf die Suche nach ihm. Doch ein Anruf von Monroe ändert plötzlich alles: Nick lernt Ian kennen und somit auch die Wahrheit. Ian braucht dringend neue Papiere, um außer Landes zu gelangen und gleichzeitig muss die ‚Todesdogge‘ Waltz außer Gefecht gesetzt werden. Gerade als Nick Informationen über den Konflikt zwischen ‚Libertatis‘ und den ‚Waranen‘ im Wohnwagen seiner Tante Marie zusammensucht, bekommt er einen überraschenden Anruf von Waltz. (Text: VOX)



Schöne Augen wie deine, sind Sterne in der Nacht. Drum' gebe ich ständig auf dich und deine funkelnden Augen acht.
Wenn du die Waffe auf jemanden richtest, solltest du auch bereit sein, abzudrücken!
Nach oben Nach unten
 
Folge 18 - Katz und Maus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Grimm :: Staffel 1-
Gehe zu: