Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Skelette von 123gif.de Ähnliches Foto Skelette von 123gif.de
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

avatar

Anzahl der Beiträge : 13689
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

BeitragThema: Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben   Di 17 Sep 2013 - 12:48

Der russische Politiker Viktor Chagarin plant, den Gefangenen Yuri Komarov zu töten, wenn er ihm nicht die geheime Akte aushändigt, die ihn belastet.

Der Kriminalpolizist John McClane erfährt, dass sich sein Sohn Jack in Russland in Schwierigkeiten befindet, weil er in Komarovs Auftrag ein Attentat ausgeführt hat. John entschließt sich, ihm zu helfen. In Moskau angekommen, muss er mit ansehen, wie das Gerichtsgebäude Opfer eines Anschlags auf Komarov wird. Jack kann mit Komarov fliehen und wird von John gestellt. Jack wirft diesem vor, die Mission zum Scheitern gebracht zu haben. Nach einem kurzen Streit werden sie von Alik und dessen Gehilfen verfolgt. Sie können in ein vermeintlich sicheres Gebäude der CIA flüchten, wo John erfährt, dass sein Sohn für die CIA arbeitet.

Das Gebäude wird von Chagarins Männern gestürmt, wobei CIA-Agent Mike Collins stirbt. Das Trio macht sich auf den Weg zu Komarovs Tochter Irina, die sich jedoch als Verräterin entpuppt. Komarov wird als Geisel genommen, John und Jack werden gefesselt und geschlagen. Jedoch können sie sich befreien und werden vom geflohenen Chagarin aus einem Mil Mi-24P „Hind“-Kampfhubschrauber beschossen. Durch einen gewagten Sprung durch eine Abfallröhre können die beiden jedoch schließlich entkommen, wobei Jack verletzt wird.

Die zwei stehlen ein Auto und fahren nach Tschernobyl, wo sich Alik, Irina und Komarov befinden. Dort angekommen wird klar, dass es nie eine Akte gab, sondern dass es immer nur um waffenfähiges Uran ging, das Komarov hier versteckt hatte. Komarov tötet Alik und informiert Chagarin, dass dieser für den Verrat an Yuri hereingelegt worden ist. Daraufhin wird Chagarin durch einen Auftragsmörder Komarovs getötet.

John und Jack kommen Komarov auf die Schliche und nehmen ihn in Arrest. Irina und ein weiterer Gefolgsmann befreien Yuri. Yuri und Irina wollen mit dem Uran in einem Mil Mi-26 „Halo“-Transporthubschrauber fliehen. Sie werden aber von den McClanes verfolgt. John gelingt es, Irinas Hubschrauber aufzuhalten, indem er ihn mit Hilfe eines im Laderaum befestigten Lastkraftwagen aus dem Gleichgewicht bringt. Währenddessen tötet Jack Komarov, indem er ihn vom Gebäude wirft, wird dabei jedoch angeschossen. Irina, geschockt vom Tod ihres Vaters, versucht sich an beiden zu rächen, indem sie mit dem Hubschrauber das gesamte Gebäude zerstört, dabei aber ihr eigenes Leben verliert. John und Jack können sich jedoch durch einen Sprung in ein Wasserbecken retten.

John und sein Sohn fliegen heim nach New York und werden am Flughafen von Lucy, Johns Tochter und Jacks Schwester, empfangen.

Quelle: Wikipedia
Nach oben Nach unten
 
Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Action-
Gehe zu: