Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenKino Kritik - Seite 7 535rh9e5Login

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen
 

 Kino Kritik

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Bella***

Bella***

Anzahl der Beiträge : 11795

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Rasse :

Kino Kritik - Seite 7 Empty
BeitragThema: Kino Kritik   Kino Kritik - Seite 7 EmptyMo 23 Sep 2013 - 20:19

das Eingangsposting lautete :

Habt ihr gerade euren Kino Besuch hinter euch? Dann teilt uns doch mit wie euch der Film gefallen hat Kino Kritik - Seite 7 2341514683 
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Butch

Butch

Anzahl der Beiträge : 14463
Alter : 38

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale: verkrümter kleiner Finger, Narbe am Bauch
Rasse :

Kino Kritik - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Kino Kritik   Kino Kritik - Seite 7 EmptySa 15 Jun 2019 - 23:41

Kino Kritik - Seite 7 Friedh10

Friedhof der Kuscheltiere
Wieder eine Neuverfilmung eines Klassikers... Ja und Nein! Denn diese Version hält einige Neuerungen bereit. Etwas angestaubt aber immer noch absolut sehenswert für die Liebhaber des Grusel, Shockergenres. Ist ja auch ein Stephen King Jahr. „ES 2 „ lockt uns demnächst zurück auf die Kinositze.. und absolutes Popcornkino

Kurz nach dem Einzug in das Landhaus lernt Familie Creed ihren neuen Nachbarn Jud Crandall kennen. Als der Kater der Creeds überfahren wird, erteilt Jud dem Vater Louis einen unglaublichen Ratschlag: Er solle das Tier wieder auferstehen lassen, indem er es auf einem verwunschenen Friedhof vergräbt. Tatsächlich taucht der Kater am nächsten Tag lebendig auf. Allerdings realisiert Jud schnell, dass etwas nicht stimmt und sein Ratschlag der Familie zum Verhängnis wird.

3 Lagas von 5
Nach oben Nach unten
Butch

Butch

Anzahl der Beiträge : 14463
Alter : 38

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale: verkrümter kleiner Finger, Narbe am Bauch
Rasse :

Kino Kritik - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Kino Kritik   Kino Kritik - Seite 7 EmptySa 15 Jun 2019 - 23:49

Kino Kritik - Seite 7 Glass10

Glass

Dieser Streifen ist eigentlich eine Fortsetzung folgender Filme..
-Unbreakabel
-Split
die ihr euch vielleicht vorher ansehen solltet um die Charatere und Story zu kennen. Und diesmal ist es kein Marvel der die Hände im Spiel hat. Aber ein absoluter Geniestreich was die schauspielerische Leistung abgelangt. James McAvoy war mir bisher eher unscheinbar als Xmen Xavier geläufig.. oder Penelope..
Aber was er hier auf den Bildschirm abliefert.. alle Achtung.. 23 Persönlichkeiten und allesamt einmalig phantastisch. Gänsehauteffekt und ein perfekter Abschluß dieser Filmreihe.

Der unverwundbare David Dunn versucht, dem Gesetz immer einen Schritt voraus zu sein. Dann gerät er mit Kevin Wendell Crumb, dem sogenannten Beast aneinander, einem psychotischen Verrückten, der übermenschliche Stärke und 23 verschiedene Persönlichkeiten besitzt. Ihr Showdown in einem Lagerhaus führt sie schließlich zu einer Begegnung mit dem mysteriösen Elijah Price, einem kriminellen Superhirn, das beiden Männern gefährlich werden kann.

4 Lagas von 5
Nach oben Nach unten
Butch

Butch

Anzahl der Beiträge : 14463
Alter : 38

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale: verkrümter kleiner Finger, Narbe am Bauch
Rasse :

Kino Kritik - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Kino Kritik   Kino Kritik - Seite 7 EmptySo 16 Jun 2019 - 0:00

Kino Kritik - Seite 7 Hellbo10

Hellboy

Die Erwartungen waren schon groß als ich mich Überwunden habe jemand anders als Perlman eine Chance zu geben diese Rolle auszufüllen. Was soll ich sagen... mein Bauchgefühl hatte recht. Er ist eben nicht RON PERLMAN! Wirklich enttäuscht hat mich aber die etwas halbherzige Umsetzung. Zu aufgesetze Rolle, Running Gags.. die sich anschließend in der Kloschüssel wiederfinden.
Der Körper scheint nicht zu der Figur zu passen.. ganz zu schweigen von den Hörnern.. Also sind es wieder mal die Nazis ( wie schon in Teil 1) die hier herhalten müssen um einigermaßen glaubhafte Bösewichter zu geben. Das kann nichtmal Milla Jovovich retten!

Im Kampf gegen das Böse kann es nur einen geben: Halbdämon Hellboy (David Harbour)! Mit geschärftem Schwert, glutroten Hörnern und legendärer Eisenfaust hat er diesmal eine ganz besonders apokalyptische Mission: Er muss die mächtige Hexe Nimue (Milla Jovovich) und das Monster Gruagach stoppen, die zusammen mit einer Reihe weiterer mythischer Wesen, Tod und Zerstörung unter die Menschen bringen wollen. Doch dafür brauchen sie Hellboy. Denn seine Bestimmung war einst, selbst den Weltuntergang zu starten - bis sein Ziehvater Professor Broom (Ian McShane) ihn auf die gute Seite holte und als Spezial-Agent gegen die Monster dieser Welt einsetzte. Während Hellboy nun von Broom für einen Auftrag nach London geschickt wird, zieht Nimue eine Schneise der Verwüstung durch ganz England. Und plötzlich sehen sich Hellboy und seine Mitstreiter Anna (Sasha Lane) und Ben (Daniel Dae Kim) nicht nur mit einer Armee der Finsternis konfrontiert, sondern auch mit ureigenen Dämonen. Die blutrote Schlacht kann beginnen!
Ein müdes..

1 Laga von 5
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Kino Kritik - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Kino Kritik   Kino Kritik - Seite 7 Empty

Nach oben Nach unten
 
Kino Kritik
Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Kino Kritik-
Gehe zu: