Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmelden06.13 Erbarmungslos / Unforgiven  535rh9e5Login

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 06.13 Erbarmungslos / Unforgiven

Nach unten 
AutorNachricht
Zsadist

Zsadist

Anzahl der Beiträge : 26827
Alter : 35
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Rasse :

06.13 Erbarmungslos / Unforgiven  Empty
BeitragThema: 06.13 Erbarmungslos / Unforgiven    06.13 Erbarmungslos / Unforgiven  EmptyMi 20 Nov 2013 - 14:16

Sam bekommt einen anonymen Hinweis, dass in Bristol, Rhode Island, plötzlich Frauen verschwänden. Das löst in ihm erste Erinnerungen aus: Vor einem Jahr haben Samuel und er schon einmal einen Job dort erledigt. Als die Brüder sich auf den Weg machen, werden die Flashbacks länger und intensiver. Wie könnte Sam auch die Welt vergessen, wenn die sich an ihn erinnert? Wie kann man die Vergangenheit Vergangenheit sein lassen, wenn sie einen hartnäckig einholt? Es erweist sich, dass nur diejenigen Frauen entführt werden, mit welchen der seelenlose Sam damals geschlafen hat – und dass das Monster (eine altertümliche Riesenspinne) ihn damit zu locken versucht, um ihm das Monströse seiner eigenen Tat vor Augen zu führen. Sam hat nämlich, zu Samuels Entsetzen, allen fünf damaligen Opfern den Gnadenschuss verpasst. Nur hatte die Spinne nicht alle von ihnen vergiftet, sondern einige in Monster verwandelt. Eines davon: Sheriff Roy Dobbs, den Sam vor einem Jahr als Köder benutzt hat. Im Grunde demonstrieren die Spinnenstory und Sams Zusammenbruch (erstes Loch in der Mauer?) die unmögliche Situation: Wiedergutmachung kommt geradezu der Suche nach dem Gnadenschuss gleich. Oder kann Sam auf andere Art und Weise erlöst werden? Vielleicht nur von Gott selbst?

Quelle: Serienjunkies.de


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]
Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
 
06.13 Erbarmungslos / Unforgiven
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Supernatural :: 6. Staffel-
Gehe zu: