Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenTatort - Spargelzeit 535rh9e5Login

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Tatort - Spargelzeit

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13695
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Tatort - Spargelzeit Empty
BeitragThema: Tatort - Spargelzeit   Tatort - Spargelzeit EmptyDi 28 Jan 2014 - 14:46

Herbert Thiel mischt auf seine Art mal wieder kräftig mit im Tatort „Spargelzeit“. Der Taxifahrer mit Hang zum Kiffen und Vater von Kommissar Frank Thiel entpuppt sich in der Eingangszene als nächtlicher Spargeldieb. Aber unglücklicherweise wird er nach einer kurzen Verfolgungsjagd auch erwischt und in Gewahrsam genommen. Als parallel ganz in der Nähe eine Leiche gefunden wird, gerät er auch noch unter Mordverdacht.

Bei der Toten handelt es sich um die Frau des dörflichen Spargelbarons Martin Pütz. Sie liegt erstochen im leeren Swimming Pool des Hofes. Eine peinliche Situation für Thiel, als er am Schauplatz des Verbrechens ankommt: sein Vater als Diebe erwischt und unter Mordverdacht. Als kleinen Racheakt – der Vater hatte den Sohn in dessen Jugendzeiten einmal mit zwei Wochen Hausarrest belegt – lässt der Kommissar den alten Thiel in Untersuchungshaft nehmen.

Die ersten Ermittlungen im Umfeld des Hofes verweisen auf Konflikte zwischen den rumänischen und polnischen Saisonarbeitern auf der einen und den Dorfbewohnern auf der anderen Seite. Der Münsteraner Kommissar wird dabei vom örtlichen Polizeiobermeister Olaf Künast unterstützt. Thiel erfährt, dass die junge Julia Pütz zwei Jahre zuvor auf dem Heimweg vergewaltigt wurde. Trotz umfassender DNA-Tests konnte der Täter nicht gefunden werden. Für die Einheimischen kommt nur jemand von den Saisonarbeitern in Frage.

Prof. Karl-Friedrich Boerne, der im Tatort „Spargelzeit“ dem königlichen Gemüse frönt und immer wieder in seiner gewohnt abgehobenen Art darüber doziert, findet bei der Obduktion an der Kleidung der Leiche die gleichen DNA-Spuren, die schon bei der Vergewaltigung der Tochter festgestellt wurden. Thiel ordnet eine neue Reihenuntersuchung unter den Arbeitern an. Zudem gibt er seiner Assistentin Nadeshda Krusenstern den Auftrag, sich auf dem Hof von Martin Pütz als Spargelstecherin zu bewerben und dort verdeckt zu ermitteln. Nadeshda ist nicht gerade begeistert, sie weiß, was für ein harter Job sie erwartet. Sie versucht das Vertrauen von Gabriela Tosicz zu gewinnen, die sie bei der Arbeit anleitet und als einzige unter den Osteuropäern richtig gut Deutsch spricht.

Thiel befragt im Tatort „Spargelzeit“ auch Tochter Julia mehrfach und beginnt zu ahnen, dass zwischen ihr und ihrer toten Mutter ein großer Konflikt geherrscht haben muss. Auch das Verhältnis zum teilweise sehr hilflos wirkenden Vater ist massiv gestört – die beiden finden keinen Weg, sich über das Geschehene ernsthaft auszusprechen. Dann finden die Ermittler heraus, dass die ermordete Frau Pütz es mit der ehelichen Treue nicht immer ganz ernst nahm. Zuletzt hatte sie eine Affäre mit einem der Saisonarbeiter, der aber verschwunden ist.

Besetzung der Tatort – Folge „Spargelzeit“

Hauptkommissar Frank Thiel – Axel Prahl
Rechtsmediziner Prof. Karl – Friedrich Boerne – Jan Josef Liefers
Silke Haller [Alberich] – Christine Urspruch
Kommissarsanwärterin Nadeshda Krusenstern – Frederike Kempter
Herbert Thiel – Claus D. Clausnitzer
Staatsanwältin Wilhemine Klemm – Mechthild Großmann
Julia Pütz – Matilda Merkel
Martin Pütz – Jörg Hartmann
Saisonarbeiter – Dimitri Bilov
Saisonarbeiter – Agnieszka Piwowarska
Polizeiobermeister – Ronald Kukulies
Saisonarbeiter – Alexandru Mihaescu

Stab:
Regie – Manfred Stelzer
Buch – Jürgen Werner
Herstellungsleitung – Liane Retzlaff
Innenrequisite – Thomas Frankenberg
Kamera – Michael Wiesweg
Kamerabühne – Jürgen Steil
Kostüme/Kostümbild – Brigitte Nierhaus
Produktionsleitung – Marion Sand
Produzent – Sonja Goslicki
Schnitt – Bernd Schriever
Szenenbild – Thomas Schmid

Erstausstrahlung der Tatort – Folge „Spargelzeit“: 10.10.2010
Nach oben Nach unten
 
Tatort - Spargelzeit
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Krimi-
Gehe zu: