Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenTatort - Herrenabend 535rh9e5Login

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Tatort - Herrenabend

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13695
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Tatort - Herrenabend Empty
BeitragThema: Tatort - Herrenabend   Tatort - Herrenabend EmptyDi 28 Jan 2014 - 14:46

Professor Karl-Friedrich Boerne hat es wahrlich nicht leicht im 19. Münsteraner Tatort „Herrenabend“. Zum einen rückt ihm das Finanzamt in Gestalt der Steuerprüferin Leonie Krassnik auf den Hals, um seine Unterlagen zu sichten und unangenehme Fragen zu stellen. Thiel freut sich diebisch darüber und verknallt sich außerdem umgehend in Frau Krassnik, die verworrene erotische Fantasien bei ihm auslöst.

Schwerwiegender für Boerne ist allerdings der Verdacht, knapp zwei Jahre vorher einen kapitalen Kunstfehler begangen zu haben – dieser Verdacht kommt im Zuge der Ermittlungen in dieser Tatort-Folge auf. Nach der feucht-fröhlichen Geburtstagsfeier des sogenannten Kartoffelkaisers Hans Lüdinghaus wird dessen Geschäftsfreund Arno Berger erschossen aufgefunden. Bei den ersten Untersuchungen am Tatort finden sich Fingerabdrücke, die es eigentlich nicht mehr geben dürfte. Sie stammen von einem gewissen Rüdiger Klarbach, der früher als Staatssekretär im Wirtschaftsministerium tätig war. Laut Aktenlage ist er aber in Südafrika bei einem Brand ums Leben gekommen. Die Identität fest- und den Totenschein ausgestellt hatte damals auf Grund von zahnärztlichen Unterlagen ein Gerichtsmediziner aus Münster – Boerne!

Dieser macht sich im Tatort „Herrenabend“ umgehend daran, den Vorwurf aufzuklären. Das kann er nicht auf sich sitzen lassen. Boerne, das selbsternannte Genie, soll einen Kunstfehler begangen haben? Niemals! Kommissar Thiel ist derweil mit seinen Ermittlungen im privaten und geschäftlichen Umfeld des Opfers Berger beschäftigt. Als er die Geschäfte des „Kartoffelkaisers“ überprüfen will, wird er zunächst von Staatsanwältin Klemm zurückgepfiffen. Sie war auch auf der Feier und ist seit ewigen Zeiten eine gute Freundin von Lüdinghaus.

Da erscheint auf einmal der totgeglaubte Klarbach auf der Bildfläche. Er will Geld von Lüdinghaus und seinen Partnern. Wie sich herausstellt, hat er seinen Tod vor zwei Jahren nur fingiert und ist damals wegen Korruptionsermittlungen untergetaucht. Nun nimmt er Kontakt zu seiner Familie auf: seiner Tochter, die verständlicherweise ungeheuer wütend auf ihn ist, seiner alkoholsüchtigen Frau und seinem Schwiegervater, dem undurchsichtigen Dr. Herbert, der im übrigen auch auf der Geburtstagsfeier war und diese als erster verließ.

Kommissar Thiel und Steuerfahnderin Leonie Krassnik untersuchen im Tatort „Herrenabend“ derweil die Geschäfte von Lüdinghaus genauer und stoßen auf eine Scheinfirma in Bulgarien, die der „Kartoffelkaiser“ benutzt, um Steuern zu hinterziehen. Musste Arno Berger sterben, weil er davon wusste und einen Erpressungsversuch startete? Klarbach jedenfalls weiß auch Bescheid über die Machenschaften von Lüdinghaus und will seinen Teil vom Kuchen abhaben.

Während Boerne mit Hilfe von Alberich versucht, den Verdacht auf seinen Kunstfehler zu entkräften, kommt Thiel der Lösung des Falles immer näher.

Besetzung der Tatort – Folge „Herrenabend“:
Frank Thiel – Axel Prahl
Prof. Karl-Friedrich Boerne – Jan Josef Liefers
Silke Haller – ChrisTine Urspurch
Herbert Thiel – Claus D. Clausnitzer
Nadeshda Krusenstein – Friederike Kempter
Wilhelmine Klemm – Mechthild Großmann

Stab:
Szenenbild: Florian Langmaack
Regie: Matthias Tiefenbacher
Kamera: Martin Farkas
Buch: Magnus Vattrodt

Erstausstrahlung der Tatort – Folge „Herrenabend“: 01.05.2011
Nach oben Nach unten
 
Tatort - Herrenabend
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Krimi-
Gehe zu: