Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Folge 4 Kuriere des Todes LebkuchenWillkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLoginFolge 4 Kuriere des Todes We

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Folge 4 Kuriere des Todes

Nach unten 
AutorNachricht
Tohrment

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 20878
Ort : Bei meinen Brüdern
Arbeit/Hobbys : Mit dem coolsten Engel ever abhängen
Laune : Gelassen

Wissenswertes
Partner: Autumn
bes. Merkmale: Meine hohe Toleranzschwelle^^
Rasse :

Folge 4 Kuriere des Todes Empty
BeitragThema: Folge 4 Kuriere des Todes   Folge 4 Kuriere des Todes EmptyDo 12 Nov 2015 - 21:04

Ein fremdländisch aussehender Mann mit zerschlissener Kleidung besteigt ein Stockholmer Taxi und muss sich vom Fahrer Vorhaltungen anhören, dass die Sozialhilfe neuerdings sogar das Taxifahren bezahle. Als er sich obendrein nicht angurten will, redet sich der Fahrer so in Rage, dass er die Kontrolle über den Wagen verliert. Beim Aufprall auf ein anderes Auto explodiert das Taxi. In den geborgenen Leichenteilen findet der Gerichtsmediziner Oljelund (Ottfried Fischer) Überreste eines Sprengstoffes, den das Opfer offenbar am Leib trug … Gleichzeitig: Gunvald Larsson (Mikael Persbrandt) telefoniert mit dem Handy, während er mit hoher Geschwindigkeit durch die Innenstadt rast. Dabei überfährt er ein kleines Mädchen, das kurz darauf im Krankenhaus stirbt. Larsson erleidet einen Schock und verbeißt sich in die Aufgabe, die Eltern des Kindes ausfindig zu machen. Vergeblich. Niemand scheint die Kleine zu vermissen. Kommissar Beck (Peter Haber) ruft Larsson schließlich zur Ordnung, denn bei der Taxi-Explosion gibt es eine erste Spur. Ein befreundeter Journalist hatte Beck auf die Idee gebracht, dass es auch hier um Schmuggel gehen könnte. Eine Durchsicht der internationalen Liste explosiver Schmuggelgüter ergibt, dass Cäsium 133 – ein kostbarer Rohstoff, der in den Steuersystemen von Satelliten verwendet wird – bei der Berührung mit Luft detoniert. Wenig später finden Beck und Larsson auf einem Gestüt illegale Einwanderer aus Russland, die Becks Vermutungen über den Schmuggel von Cäsium 133 aus Russland bestätigen können. Über die Hintermänner wissen die Einwanderer jedoch nichts – doch erinnern sie sich an die Tür eines Hotels, auf die ein Vogel gemalt ist. Larsson kennt das Hotel, es befindet sich in der Straße, in der er das Kind überfuhr. (Text: ARD)
Nach oben Nach unten
 
Folge 4 Kuriere des Todes
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Kommissar Beck :: Staffel 1-
Gehe zu: