Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLogin

Freie Rollen im RPG: u.a Werwölfe, Rekruten, Rhage, Jane und Free Charas
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Staffel 1, Episode 10 - Der Wendepunkt

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13696
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Staffel 1, Episode 10 - Der Wendepunkt Empty
BeitragThema: Staffel 1, Episode 10 - Der Wendepunkt   Staffel 1, Episode 10 - Der Wendepunkt EmptyMo 5 Aug 2013 - 16:20

Der Wendepunkt

Stefan legt seine Pläne, die Stadt zu verlassen, erst einmal auf Eis, weil ein neuer Vampir sein Unwesen in Mystic Falls treibt, und er um Elenas Sicherheit besorgt ist. Damon macht sich auf die Suche nach dem Vampir. Auf einer Schulveranstaltung kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen Tyler, Jeremy, dem Bürgermeister und Saltzman. Elena kommt hinter Stefans Geheimnis.

Logan versucht mit allen Tricks, dass Jenna ihn ins Haus bittet und erfährt am Rande, dass jemand in seinem Namen ihr eine Email geschickt hat. Jenna jedoch lässt sich nicht um den Finger wickeln und serviert ihn eiskalt vor der Tür ab. Logan, der nun ein Vampir ist und Hunger hat, verwickelt eine Joggerin ins Gespräch und tötet sie anschließend.

Bereits früh am Morgen liest Jeremy die Aufzeichnungen seiner Vorfahren, die sehr mysteriös sind. In den Notizen findet er eine Zeichnung, die ihn inspiriert, sich selbst wieder dem Zeichnen zu widmen. Elena, die ihn dabei beobachtete, und Jenna sind froh, dass es Jeremy besser zu gehen scheint. Elena erzählt ihrer Tante, dass Stefan wegziehen wird, und erfährt auch, dass Logan wieder in der Stadt ist, worüber Jenna überhaupt nicht begeistert ist.

Unterdessen besprechen die Salvatore-Brüder, wohin sie gehen wollen. Stefan hat nicht vor, mit Damon gemeinsam wegzugehen, sondern sein Leben alleine zu leben, und das so weit weg von seinem Bruder, wie es nur geht. Sheriff Forbes kommt vorbei und unterrichtet Damon von dem neuen Vampirangriff. Der ist vollkommen verwirrt und spielt sein Entsetzen zur Abwechslung nicht vor. Forbes bittet ihn erneut um Hilfe. Stefan belauscht das Gespräch der beiden und ahnt Schlimmes.

Matt und Caroline kommen gemeinsam in der Schule an, und nicht nur Tyler wundert sich, beide zusammen zu sehen, sondern auch Elena und Bonnie glauben, etwas verpasst zu haben. Bonnie glaubt, dass Matt im Vergleich zu Damon Caroline gut tue. Auch wenn sie es nicht gut findet, dass die Salvatore-Brüder Vampire sind, ist sie dankbar, dass Stefan ihr das Leben gerettet hat. Elena kann nicht glauben, dass Bonnie es für das Beste hält, wenn Stefan die Stadt verlässt, doch nach ihrer Meinung hat Elena eh keine Zukunft mit ihm.

Nachdem Sheriff Forbes gegangen ist, stellt Stefan seinen Bruder zu Rede, ob er jemanden getötet hat, doch Damon bestreitet das. Als Stefan erfährt, dass ein neuer Vampir in der Stadt ist, kann er nicht mehr die Stadt verlassen. Damon macht sich auf die Suche nach dem Vampir.

Nach Schulschluss wartet Stefan auf Elena und muss mit ihr über etwas Wichtiges reden. Unterdessen versucht Tyler Matt über Caroline auszuquetschen. Matt behauptet jedoch, dass da nichts läuft und sie nur Freunde wären. Stefan vertraut Elena an, dass der neue Vampir schlampig gehandelt hat und deshalb neu sein muss. Er ist sich sicher, dass Damon nichts mit dem Angriff zu tun hat, da er sich in der letzten Zeit unauffällig verhalten hat. Elena soll vorsichtig sein.

Caroline soll mittels des alten Kompasses Damon helfen, den Vampir zu finden, da er selbst den Kompass nicht ausrichten kann, da sonst das Signal gestört wird. Bei einem alten Lagerhaus bleibt der Kompass schließlich stehen und Damon bezirzt Caroline, alles zu vergessen und wieder nach Hause zu fahren. In der Lagerhalle wartet Logan Fell bereits auf Damon und setzt ihn mit Holzkugeln erst einmal außer Gefecht. Fell glaubt, Damon hätte ihn in einen Vampir verwandelt, was aber nicht stimmt. Damon hat ihn lediglich getötet (#1.06 Lost Girls). Während Damon sich die Holzkugeln herausreißt, wird Logan neugierig, wer ihn verwandelt hat. Das würde Damon allerdings selbst gerne wissen. Es muss noch einen Vampir in der Stadt geben, der Logan gefunden und vergraben hat. Logan hat inzwischen soweit die Kontrolle über sich verloren, dass er nicht aufhören kann, Leute zu töten.

Abends findet in der Schule eine Berufsberatung statt. Forbes und Bürgermeister Lockwood unterhalten sich über den neuesten Angriff und welche Sicherheitsmaßnahmen sie treffen müssen. Jeremy wundert sich, dass Tyler sich am Kunststand umsieht, und als er geht, entdeckt Jeremy eine Zeichnung von Tyler in einer der Mappen. Auch Matt und Elena informieren sich und wirken vertrauter als sonst, was auch Caroline nicht entgeht. Plötzlich taucht Stefan auf.

Damon versucht derweil Logan klarzumachen, dass er sich unter Kontrolle bekommen muss. Diesen interessiert aber mehr, wie es sein kann, dass Damon und Stefan auch am Tag nach draußen gehen können, weil davon nichts in den Tagebüchern steht. Damon horcht auf, worauf ihm Fell erzählt, dass die Gründer Tagebuch führten und diese an ihre Kinder weitergaben. Damon verrät ihm jedoch nicht, wie es ihm möglich ist, bei Tageslicht nach draußen zu gehen. Logan wird wütend und setzt ihn erneut außer Gefecht.

Elena durchschaut Stefan, dass er auf sie aufpassen möchte. Als er ihr erzählt, dass er viele Berufe ergründete, sie aber immer wieder wechseln musste, weil sonst aufgefallen wäre, dass er nicht altert, reagiert sie über, weil er sie bereits aus seiner Zukunft ausgeschlossen hat. Jenna kommt und bittet ihre Nichte, sie vor Logan zu verstecken. Stefan ist gewarnt, als er Logans Namen hört, und als Fell sich zu ihnen gesellt, fordert Stefan die Frauen auf zu verschwinden. Fell droht Stefan ihn zu entlarven, sollte er ihm nicht verraten, wie Vampire bei Tageslicht hinaus können, doch Stefan lässt das kalt und droht Fell ebenfalls.

Elena fragt ihre Tante beunruhigt, wie Logan sich verhalten hat, als er wieder auftauchte. Sie bittet Jenna nie wieder ein Wort mit ihm zu wechseln, als ihre Tante ihr erzählt, dass Fell versuchte, ins Haus zu gelangen. Elena wird klar, dass Logan der neue Vampir ist. Alaric Saltzman taucht auf, woraufhin Elena sich aus dem Staub macht. Unterdessen informiert Damon seinen Bruder, dass Logan Fell der gesuchte Vampir ist und erfährt von Stefan dessen Aufenthaltsort.

Caroline interessiert sich für Rundfunkjournalismus, was sie ihrer Mutter freudestrahlend berichtet. Diese teilt aber nicht die Freude ihrer Tochter und macht sich lustig über sie, worauf Caroline enttäuscht weggeht. Plötzlich spricht Logan Sheriff Forbes an, und sie gerät in Panik. Er macht ihr Vorwürfe, weil die Stadt ihn im Stich gelassen hat und er droht ihr. Als er gegangen ist, fordert Forbes sofort ein Verstärkungsteam für die Schule.

Jeremy stellt Tyler wegen der Zeichnungen zu Rede und meint, sie hätten etwas gemeinsam. Tyler mag die Unterhaltung nicht und glaubt, Jeremy will auf Vicki hinaus. Als er anfängt über sie schlecht zu reden, rastet Jeremy aus und fängt eine Prügelei an. Der Bürgermeister und Saltzman gehen dazwischen. Der alte Lockwood geht mit beiden Jungs nach draußen, um den Streit aus der Welt zu schaffen. Das lässt er Alaric Saltzman glauben, dem das jedoch merkwürdig vorkommt.

Caroline wundert sich, wo Bonnie bleibt, da sie eine Mitfahrgelegenheit braucht. Logan bietet ihr diese an. Als Caroline sich anschnallt, setzt er sie außer Gefecht, und sie sackt bewußtlos auf dem Beifahrersitz zusammen. Immer noch aufgelöst durch die Neuigkeiten fragen Stefan und Elena Matt, ob er Logan Fell gesehen hätte und so erfahren sie, dass Caroline bei ihm ins Auto gestiegen ist.

Der Bürgermeister hat überhaupt nicht vor, den Streit der Teenager zu schlichten, sondern hetzt sie noch mehr gegeneinander auf. Dabei ist er sich nicht zu schade, seinen Sohn Tyler zu schikanieren. Doch weder Tyler noch Jeremy haben vor, sich weiter zu schlagen. Saltzman, dem das alles spanisch vorkam, ist ihnen gefolgt und verlangt vom Bürgermeister eine Erklärung. Der droht Saltzman mit Kündigung, doch der lässt sich nicht einschüchtern.

Sheriff Forbes erhält einen Anruf von Fell, der ihr mitteilt, ihre Tochter als Geisel zu haben. Als er anhält, reißt Stefan ihn aus dem Auto und Damon setzt ihn mit Holzkugeln außer Gefecht. Während Stefan Caroline in Sicherheit bringt, benachrichtigt Damon den Sheriff, dass es Caroline gut gehe. Damon will endlich von Fell wissen, wer ihn verwandelt hat und glaubt ihm nicht, dass er es nicht weiß. Logan fleht um Gnade und bietet ihm interessante Informationen an. Logan Fell weiß vom Grab unter der Kirche und er erzählt ihm, dass es noch eine Möglichkeit gäbe, den Bann zu brechen. Beide verabreden sich für später in der alten Kirche. Als die Polizei eintrifft, verhilft Damon Logan zur Flucht.

Stefan bringt Elena auf den neuesten Stand. Er versucht ihr noch einmal klarzumachen, dass sie nach allem, was passierte, nicht zusammen sein können und wehrt eine zärtliche Berührung ihrerseits ab. Elena reagiert sauer und fährt ihn nach Hause.

Jeremy erkundigt sich bei Tyler, ob sein Vater immer so drauf sei. Er versucht herauszufinden, ob Tyler mit seinem Vater Probleme hat, doch dieser schlägt ohne Grund auf Jeremy ein. Er braucht sein Mitleid nicht.

Elena entschuldigt sich bei Stefan für ihr schroffes Verhalten. Dann vertraut sie ihm doch an, dass sie immer Schriftstellerin werden wollte, bis ihre Mutter gestorben ist. Er soll nicht glauben, dass er die furchtbaren Sachen in ihr Leben brachte, die meisten waren schon da. Für sie ist es schwer zu begreifen, dass er das alles für sie macht. Als er aussteigt, ist sie sich ihrer Gefühle sicher und gesteht ihm ihre Liebe. Glücklich fallen sie sich in die Arme, küssen sich und verbringen schließlich ihre erste gemeinsame Nacht miteinander.

Alaric Saltzman lauert Logan vor der Lagerhalle auf. Als er sich als Jennas Freund vorstellt, kann Logan seine sarkastischen Bemerkungen nicht lassen. Er versucht, Saltzman zu provozieren. Der lässt sich aber nicht darauf ein, und als Logan ihn angreift, pfählt er ihn.

Tyler bittet Matt um eine Mitfahrgelegenheit, doch bevor er losfährt, macht er seinem Kumpel deutlich, dass er es nicht nötig hat, sich für die Freundschaft mit Caroline zu verteidigen. Unterdessen holt Stefan Elena etwas zu trinken, und Elena schaut sich in seinem Zimmer um, wobei sie ein Foto von Katherine findet. Sie ist entsetzt über die Ähnlichkeit mit ihr und läuft davon.

Forbes ruft Damon an und bedankt sich bei ihm für seine Hilfe, Logan aus dem Weg geschafft zu haben, worüber der mehr als verdutzt ist. Stefan findet sein Zimmer leer vor und er erkennt, dass Elena das Foto entdeckt hat. Aus Wut hat sie ihre Kette mit dem Eisenkraut abgerissen und zurückgelassen. Elena ist unterdessen auf dem Nachhauseweg und auf der Straße taucht plötzlich eine Gestalt auf. Sie kann nicht mehr bremsen und überschlägt sich mit dem Auto. Als die mysteriöse Gestalt wieder aufsteht und sich nähert, schreit Elena.

Quelle: myFanbase
Nach oben Nach unten
 
Staffel 1, Episode 10 - Der Wendepunkt
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Vampire Diaries :: 1. Staffel-
Gehe zu: