Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLogin

Freie Rollen im RPG: u.a Werwölfe, Rekruten, Rhage, Jane und Free Charas
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Episode 11 - Die Verwandlung

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13696
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Episode 11 - Die Verwandlung Empty
BeitragThema: Episode 11 - Die Verwandlung   Episode 11 - Die Verwandlung EmptyDo 29 Aug 2013 - 17:30

Die Vollmondnacht naht und Caroline hilft Tyler in seinen Vorbereitungen für die unaufhaltbare Verwandlung. Während Stefan und Katherine sich gegenseitig verunsichern, lernen Damon und Alaric Jules kennen, welche nach Mason sucht. Elena ist frustriert, dass Jeremy und ihre Freunde ausschließlich um ihre Sicherheit besorgt sind. Bonnie und Luca arbeiten an einem Zauberspruch, haben aber denoch Geheimnisse voreinander. Zuletzt macht Elijah einen unerwarteten Schritt und unterbreitet ein Angebot, das alles ändern könnte.

Tyler bereitet sich auf seine Verwandlung vor und sieht sich erneut Masons Video an, worauf er versucht, seinen Onkel zu erreichen. Er hinterlässt eine panische Nachricht auf dem Anrufbeantworter, die Jules in Florida mit anhört. Unterdessen versucht Elena Bonnie zu überzeugen, sich auf die Befreiung von Stefan zu konzentrieren, anstatt weiterhin zu Versuchen, den Zauber vom Mondstein zu lösen. Jeremy ist enttäuscht über Elenas Absicht, die Sache selbst in die Hand zunehmen und Klaus den Mondstein zu bringen. Als sie allein ist, klaut sie schließlich den Stein aus Bonnies Tasche. Damit haben jedoch Bonnie und Jeremy gerechnet und einen Zauber auf das Haus gelegt, der Elena dort festhält. Währenddessen stattet Damon Stefan mit ein paar essentiellen Dingen in der Gruft aus und berichtet von den letzten Ereignissen. Stefan betont erneut, dass Damons Priorität Elenas Sicherheit bleiben solle.

Tyler hat seine Ketten in eine Sporttasche verpackt und verabschiedet sich von seiner Mutter, mit der Lüge, er hätte Training und werde abends ausgehen. Als er das Haus verlassen will, klingelt Jules und erkundigt sich nach Mason, da er nie in Florida aufgetaucht sei. Im Grill berichtet Tyler Caroline von dem Vorfall. Alaric kann vom anderen Tisch das Gespräch mit anhören und informiert Damon, dass Sheriff Forbes Mason offiziell als vermisst gemeldet hat. Carol verabschiedet Jules, welche draußen in einem Telefongespräch jemandem bestätigt, dass Mason vermisst werde und Tyler ein Werwolf sei.

Tyler und Caroline haben den Grill verlassen, um in den alten Kerkern alles für die Vollmondnacht vorzubereiten. Tyler befestigt die Ketten am Boden, während Caroline Eisenhut, die Pflanze, welches schädlich für Werwölfe ist, in eine Flasche Wasser gibt.

Bonnie besucht Luca, um ihm seine Kette wiederzugeben und sich zu entschuldigen, dass sie auf seine Kräfte zugegriffen hatte. Zwar ist er zunächst sauer, da Bonnie ihn in große Gefahr gebracht hat, doch bittet er sie herein. Bonnie nutzt außerdem die Gelegenheit und fragt ihn, wie man einen Zauber von einen Talisman lösen könne.

Jules besucht den Grill, um nach Tyler zu suchen, und wird sogleich von Damon und Alaric bemerkt. Um herauszufinden, ob auch sie ein Werwolf ist, wollen sie ihr Eisenhut verabreichen. Sie haben ein Ablenkungsmanöver entwickelt, in welchem Alaric ihr als vermeintlich Betrunkener einen Drink ausgibt, welchen er mit dem Kraut versetzt, während Damon sie in ein Gespräch verwickelt.

In der Gruft fragt Katherine Stefan, wie lange er schon kein Blut getrunken hat und beschreibt ihm die Auswirkungen auf seinen Körper, wenn er verdurstet. Sie beginnt sich zu entkleiden und stichelt, dass Damon versuchen wird, Elena von ihm zu stehlen. Er gibt schließlich ihrem Kuss nach. Stefan schreckt aus dem Schlaf hoch und befiehlt Katherine, sich von seinen Gedanken fernzuhalten.

Jenna durchsucht die historischen Gegenstände und Aufzeichnungen der Gilberts, da sie von Carol den Auftrag bekommen hat, im Namen der Historischen Gesellschaft einen Mann mit Informationen und Material auzustatten, welcher über die Stadt recherchiert. Elena ist erschrocken festzustellen, dass es sich dabei um Elijah handelt. Als er das Haus verlässt, rennt Elena panisch nach oben und klopft an Jeremys Tür, wird dann jedoch von Elijah zurückgehalten, das Zimmer ihres Bruders zu betreten. Er erklärt Elena, dass sie sich unterhalten müssten.

Es ist bereits 8 Uhr abends und Tyler wartet nervös auf seine Verwandlung. Er trinkt das Wasser mit Eisenhut und bricht würgend zusammen, während Caroline noch bei ihm ist und ihn beruhigt. Derweil erfährt Elena Elijahs wahres Ziel: Er will nicht, dass Elena in Klaus' Hände gelangt, da er auch nicht will, dass der Fluch gebrochen wird. Er erklärt, Klaus sei der meist gefürchteste Vampir und alle würden danach streben, seine Anerkennung zu gewinnen. Doch würde er nur denen in seinem engsten Kreis vertrauen und er brauche sie, um ihn hervorzulocken. Daher muss er sie in Sicherheit wissen und bietet ihr ein Geschäft an: Er wird sie und ihre Freunde mit Hilfe von Hexen beschützen und wenn die Zeit gekommen ist, werden sie Klaus aufsuchen und Elijah wird ihn töten. Elena stimmt zu, doch im Gegenzug verlangt sie seine Hilfe.

Auf einem Dach wollen Bonnie und Luca den Zauber sprechen, der den Bann des Mondsteines brechen soll. Bonnie zeigt Luca den Stein, verrät ihm aber nicht seinen Zweck. Während sie gemeinsam den Zauber sprechen, beginnt der Stein zu schweben und explodiert in einem Funkenhagel. Im Verlies erleidet Tyler bereits schlimme Schmerzen und krümmt sich, als seine Knochen beginnen zu brechen. Im Grill bietet Damon Jules seine Hilfe an, Mason zu finden und bemerkt, dass sie ihren Drink noch nicht angerührt hat. Jules hat jedoch sogleich das Eisenkraut bemerkt und offenbart sich als Werwolf. Damon legt ihr nahe die Stadt zu verlassen, doch Jules bemerkt, er wäre ein Dummkopf, ihr bei Vollmond drohen zu wollen und erklärt, er wäre nun auf ihrem Radar. Vor dem Grill versucht Alaric Damon zu beruhigen und beschwört ihn, Jules nicht weiter zu reizen und sich stattdessen im Haus sicher einzuschließen.

Tyler erleidet noch immer schreckliche Schmerzen und liegt erschöpft am Boden. Er befiehlt Caroline raus zu gehen, damit er sie nicht verletzen kann, doch sie hält ihn weiter festumarmt, um seinen Schmerz zu lindern. Plötzlich wachsen seine Zähne und die wölfischen Instinkte und auch Kräfte setzen ein. Tyler reizt sich von einer seiner Ketten los und Caroline kann sich gerade noch hinter die Kerkertür retten. Sie verbarikadiert sich hinter der Holztür am Ausgang des Verlieses und weint, während sie Tylers Verwandlung mitanhört. Als er beginnt diese Tür zu zerstören, flieht sie aus dem Kerker in den Wald.

Als Damon das Boarding House betritt, findet er Rose wartend vor, welche sich sogleich entschuldigt, bei EIlijahs Erscheinen in Slaters Appartment davongelaufen zu sein. Die beiden hören ein Fenster brechen und im nächsten Moment werden sie von einem Wolf angegriffen. Damon kann den Wolf mit einem Schwerthieb vertreiben, aber Rose wurde zuvor schwer verletzt. Erstaunt stellen sie fest, dass ihre Wunde an der Schulter zu heilen beginnt.

Luca betritt die Wohnung und wird von seinem Vater gefragt, ob er erfolgreich gewesen wäre. Er bestätigt, dass Bonnie keinen Verdacht geschöpft hat und händigt seinem Vater den Mondstein aus. Bevor er ins Bett gehen kann, wird Luca zurückgehalten, da sie für Elijah einen Auftrag zu erfüllen haben. Unterdessen unterhalten sich Stefan und Katherine. Stefan macht keinen Hehl aus seinen Hass für sie und Katherine erklärt, dass es ihr nicht Leid tut, was sie anderen antut, da sie seit 500 Jahren versucht, nur sich selbst zu schützen. Sie wisse auch nicht, wo Klaus ist, doch gibt Stefan den Hinweis, Isobel aufzusuchen, da sie eine Expertin für Recherche sei. Die beiden gehen zum Grufteingang, da sie ein Geräusch vernehmen, und finden Elijah vor. Er erklärt, dass für Stefan der Zauber gebrochen wurde und er die Gruft verlassen könne, Katherine hingegen bleibt weiterhin eingesperrt. Elijah manipuliert ihren Willen und sagt, Klaus würde wissen wollen, wo sie sich befindet.

Caroline geht zurück in das Verlies und findet Tyler wieder in menschlicher Gestalt vor. Er liegt erschöpft am Boden und beginnt zu weinen, als Caroline ihn in die Arme nimmt. Stefan ist inzwischen zu Elena geeilt und die beiden umarmen sich küssend. Damon und Rose nehmen einen Drink zusammen. Da Tyler nicht aus dem Verlies entkommen ist, ist sich Damon sicher, dass Jules sie angegriffen hat und entschuldigt sich bei Rose. Sie gesteht, dass sei ihn mag und deswegen würde sie bei ihm bleiben und ihm helfen Elena zu beschützen. Während sie sich küssen, zuckt Rose unter Schmerzen zusammen und die beiden sehen geschockt, dass ihre Schulter an der Bisswunde infiziert ist.

Quelle: myFanbase
Nach oben Nach unten
 
Episode 11 - Die Verwandlung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Vampire Diaries :: 2. Staffel-
Gehe zu: