Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLogin

Freie Rollen im RPG: u.a Werwölfe, Rekruten, Rhage, Jane und Free Charas
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Episode 20 - Der letzte Tag

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13696
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Episode 20 - Der letzte Tag Empty
BeitragThema: Episode 20 - Der letzte Tag   Episode 20 - Der letzte Tag EmptyDi 3 Sep 2013 - 15:12

Damon unternimmt einen gewagten Schritt, um Elenas Leben zu retten. Doch seine Handlung verursacht Streit und Spannung zwischen ihm und Stefan, welche in einem Kampf enden. Tyler kehrt nach Mystic Falls zurück, nachdem er einen Besorgnis erregenden Anruf erhalten hat. Da noch am selben Abend der Vollmond den Beginn des Rituals markiert, verbringen Elena und Stefan einen romantischen Tag zusammen, da sie fürchten, es könnte ihr letzter sein.

Elijah erklärt Stefan die Hintergründe des Fluches, welcher auf Klaus liegt. Da an diesem Tag Vollmondnacht sein wird, geht Elijah davon aus, dass Klaus den Fluch brechen wird. Dazu wird eine Hexe die Macht des Mondes über den Mondstein kanalisieren, wodurch Klaus zum Hybriden wird. Daraufhin wird er je einen Vertreter der Spezies töten und das Blut des Doppelgängers – Elena – trinken, bis diese tot ist. Um Elenas Leben zu bewahren, wird Elijah ihr ein Elixier verabreichen, welches sie vom Tod zurückbringen wird. Damon vertraut Elijah nach wie vor nicht und schlägt vor, dass Bonnie Klaus töten solle, bevor er das Ritual beginnt, doch Elena lehnt aus Angst um das Leben ihrer Freundin den Vorschlag weiterhin ab.

Carol ruft Tyler an und spricht auf seine Mailbox, dass sie einen Unfall gehabt hätte und im Krankenhaus läge. Sie bittet ihn eindringlich nach Hause zu kommen, doch als sie auflegt blickt sie Klaus' Hexer Maddox verwundert an und fragt ihn, warum sie so etwas sagen würde. Daraufhin schubst er sie die Treppe hinunter und Carol bleibt leblos liegen.

Draußen versucht Stefan Damon dazu zu bringen, Elenas Entscheidung zu vertrauen, doch Damon stellt klar, dass er sie alle für dumm hält und ist wütend auf Stefan. Während Elena mit Elijah über die Möglichkeit spricht, dass sie sterben könnte, hören sie im Flur plötzlich Jenna, welche aufgebracht ist und Alaric mit einer Waffe bedroht. Alaric schwört, dass Klaus ihn gehen lassen hat und erzählt zum Beweis ein intimes Detail, welches Jenna bestätigt. Bedingung war, dass er die Nachricht überbringt, dass das Ritual an diesem Abend stattfinden wird.

Caroline überrascht Matt im Grill und die beiden verabreden sich für später zum Mittagessen. Nachdem sie gegangen ist, setzt sich Matt zu Sheriff Forbes, welche sich erkundigt, ob Caroline Verdacht geschöpft haben könnte wegen des doppelten Spiels, dass sie und Matt spielen. Matt verneint, gesteht aber, dass er Caroline nicht weiter belügen kann, da er nicht glaubt, dass sie das böse Monstrum sei, als welches Sheriff Forbes sie darstellt. Liz betont, dass man den Vampiren keineswegs vertrauen kann, und entlässt Matt seiner Aufgabe.

Während Alaric von den wenigen Details berichtet, an die er sich erinnern kann, geht Elena nach oben, um nach Damon zu sehen. Damon beharrt darauf, dass es eine andere Möglichkeit geben muss, Klaus zu töten, da er nicht bereit ist, dass Risiko einzugehen, dass Elena verletzt oder gar getötet wird. Elena macht deutlich, dass es ihre alleinige Entscheidung sei und wendet sich zum Gehen. Doch Damon ist eine andere Möglichkeit eingefallen und bevor sie sein Zimmer verlassen hat, zwingt er Elena sein Blut zu trinken. Stefan trennt Damon schließlich von Elena und ist so wütend über dessen Tat, dass beide beginnen zu kämpfen, wodurch Stefan jedoch schwer verletzt wird, da Damon ihm einen Holzpfahl in den Bauch rammt. Jenna holt sogleich Blutkonserven und Stefan kann sich zügig regenerieren. Zwar ist Jenna noch etwas überfordert mit den ganzen neuen Erkenntnissen, dennoch versöhnt sie sich wieder mit Alaric.

Elena ist noch immer schockiert über Damons Tat und verzweifelt über die möglichen Konsequenzen. Um sie abzulenken, überredet Stefan sie, mit ihm den Tag an einem besonderen Ort zu verbringen. Unterdessen ist Carol im Krankenhaus aufgewacht und glücklich Tyler zu sehen. Nachdem sie wieder eingeschlafen ist, trifft Tyler auf Jules, welche ihm besorgt gefolgt ist. Sie bringt ihn raus, damit sie einen sicheren Ort zur anstehenden Verwandlung finden. Draußen treffen sie Caroline und Jules lässt die beiden eine Minute allein. Die Situation ist angespannt und Caroline ist enttäuscht als sie erfährt, dass Tyler mit Jules wieder Mystic Falls verlässt. Bevor er ins Auto steigen kann, bekommen Caroline und Tyler heftige Kopfschmerzen bis sie schließlich das Bewusstsein verlieren. Anschließend werden die beiden von Greta und Maddox weggebracht.

Inzwischen ist Matt in Sorge, da Caroline nicht zurückgekommen ist und hinterlässt auf ihrer Mailbox Nachrichten, dass er ihr etwas zu sagen hätte. Zur gleichen Zeit erscheinen Damon und Alaric im Grill. Klaus gesellt sich zu ihnen und spricht eine letzte Warnung aus, dass die Salvatores nicht das Ritual oder Elenas Einsatz in jenem gefährden sollten. Damon schmiedet anschließend den Plan, das Ritual um wenigstens einen Monat zu verzögern, indem er Klaus seinen Werwolf wegnimmt, und erhofft sich dadurch Elenas Vergebung.

Stefan und Elena sind eine Weile durch einen Wald gewandert, bis sie schließlich zu einer Lichtung gelangen, wo ein imposanter Wasserfall zu sehen ist, der von einer Anhöhe herabfließt. Stefan versucht Elena sanft dazu zu bewegen, über ihre Gefühle bezüglich der neuen Entwicklung zu sprechen, da die beiden noch nie die Möglichkeit einer Verwandlung Elenas diskutiert haben. Elena sagt, sie könne ihre Gefühle dahingehend noch nicht einordnen, doch Stefan spürt, dass sie Angst davor hat, zu einem Vampir zu werden. Dennoch lässt er ihr den Raum und die beiden machen sich auf, um die Anhöhe zu besteigen.

Damon will von Katherine erfahren, wo Klaus den Werwolf versteckt hält und wird dazu von Alaric in dessen Wohnung eingeladen. Katherine erzählt ihm, dass Klaus Caroline und Tyler gefangen hält, sie behält das Versteck aber für sich, da sie um ihr eigenes Leben fürchtet. Nachdem Damon ihr jedoch erklärt, dass Elena bei Durchführung des Rituals zum Vampir wird und Katherine so bis in alle Ewigkeit gegen sie um Stefans Gunst konkurrieren muss, verrät sie Damon, dass sich Tyler in der Gruft befindet.

Klaus kommt in die Wohnung und spürt sofort, dass etwas anders ist. Da er Katherine nicht vertraut, trägt er ihr auf ihr Armband abzunehmen und sich der Sonne auszusetzen. In der Tat fügt sich Katherine und lässt sich mehrere Sekunden von der Sonne verbrennen, um den Schein der Kontrolle durch Klaus aufrechtzuerhalten. Unterdessen ist Damon bereits bei der Gruft angekommen, wird jedoch von Maddox überrascht. Damon nutzt den Moment und greift ihn an, doch Maddox gewinnt schnell die Oberhand und verursacht Damon große Schmerzen. Matt hält ihn schließlich auf, da er ihn mit dem Gewehr erschießt. Damon schlägt auch Matt nieder, damit dieser ihn nicht auch erschießt, da Matt hölzerne Munition verwendet, und geht hinunter in die Gruft. Derweil haben sich Caroline und Tyler ausgesprochen und Tyler hat erklärt, dass Jules ihm geholfen habe, mit seinem inneren Wolf Frieden zu schließen. Damon will zunächst nur Caroline befreien, doch auf ihr Drängen, nehmen sie auch Tyler mit, welcher sich vor Mondaufgang schnellstmöglich in den Kerkern seiner Familie einschließen will.

Elena scherzt darüber, dass Bonnie ihr einen Ring machen sollte und fragt Stefan, was das Beste und Schlimmste am Vampirdasein sei. Stefan ist ehrlich zu ihr und erklärt, dass er noch immer lernen muss, beide Seiten zu balancieren. Sie besteigen weiter die Anhöhe und als sie oben angekommen, erblicken einen wunderschönen Sonnenuntergang. Sie sprechen erneut über ihre Gefühle und unter Tränen gesteht Elena ihm schließlich, dass sie niemals ein Vampir sein wollte, weil sie noch zu jung ist und ihr Leben noch nicht gelebt hat.

Der Mond ist bereits aufgegangen, als Tyler, Caroline und Damon die Gruft verlassen und Tylers Verwandlung beginnt. Zusammen mit Matt machen sie sich schnell auf den Weg zu den Kerkern. Derweil sind Stefan und Elena wieder am zu Hause angekommen, wo sie bereits von Klaus erwartet werden. Zwar versucht Stefan Elena zunächst zurückzuhalten, doch schließlich geht sie mit Klaus. Panisch ruft er Damon an und informiert ihn über Elenas Übergabe. Inzwischen ist Tylers Verwandlung zu weit fortgeschritten, um die Kerker noch sicher zu erreichen. Er will Caroline anfallen, doch Damon hält Tyler davon ab. Während Caroline und Matt sich in den Kerkern verschanzen sollen, eilt Damon, um Elena zu retten. Caroline und Matt schaffen es in letzter Sekunde, sich hinter den Gittern zu verschanzen, bevor Tyler sie aufholt.

Klaus ist zurück in Alarics Wohnung, während Greta Elena zum Ort des Rituals bringt. In dem Moment stürmt Damon in die Wohnung und teilt Klaus mit, dass er Caroline und Tyler befreit hat. Doch da Klaus damit gerechnet hat, hat er bereits einen Ersatz beschafft. Er zeigt Damon eine Videoaufnahme von Jules, welche angekettet ihre Verwandlung durchlebt. Klaus schlägt Damon nieder und begibt sich ebenfalls zum Ort des Rituals. Damon erwacht später durch Ohrfeigen von Katherine, welche ihn sogleich informiert, dass sie im Auftrag Klaus' jemanden angerufen habe, damit Klaus seinen Ersatzvampir bekommt.

Elena folgt Greta durch den Wald. Als sie ankommen, entzündet Greta mehrere Feuer und Elena erkennt geschockt, dass Jenna bewusstlos auf dem Boden liegt. Elena glaubt zunächst, dass sie tot ist, doch plötzlich erwacht sie und Greta teilt ihr mit, dass Jenna sich in der Phase der Verwandlung zum Vampir befindet.

Damon versteht nicht, warum Klaus nicht ihn als Opfer genommen hat. Katherine erklärt ihm, dass er unbrauchbar wäre, da er schon so gut wie tot sei und macht ihn auf die Verletzung, die Tyler ihm zugefügt hat, aufmerksam.

Quelle: myFanbase
Nach oben Nach unten
 
Episode 20 - Der letzte Tag
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Vampire Diaries :: 2. Staffel-
Gehe zu: