Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 Folge 17 - Liebestrank

Nach unten 
AutorNachricht
Shade

avatar

Anzahl der Beiträge : 3299
Alter : 142
Ort : Caldwell / immer in der Nähe meiner Schwester
Arbeit/Hobbys : frag dich lieber nochmal, ob du das wirklich wissen willst....
Laune : grummelig

Wissenswertes
Partner: es ist kompliziert
bes. Merkmale:
Rasse : Vampir

BeitragThema: Folge 17 - Liebestrank    Mi 8 Nov 2017 - 9:41

Die Lage um den vom Hexenbiest Adalind mit Liebeskeksen vergifteten Hank spitzt sich zu: Er und Adalind sind mit Nick und Juliette zum Essen verabredet. Kaum im Restaurant droht die Situation zu eskalieren als Nick erkennt, dass es sich bei Adalind um das Hexenbiest handelt, das damals versucht hat, Tante Marie im Krankenhaus umzubringen. Nun drängt sie sich ganz offensichtlich ins Leben seines Freundes, um Nick zu schaden. Aber worauf hat sie es eigentlich abgesehen? Der gemeinsame Abend währt zum Glück nicht lange, denn die Detectives werden überraschend zu einem Tatort gerufen: Zwei Männer wurden tot aufgefunden. Zunächst sieht es danach aus, als hätten sie sich gegenseitig umgebracht. Bei näherem Hinsehen glaubt Nick jedoch, dass noch eine dritte Person beteiligt gewesen sein muss. Dabei ahnt er nicht, dass der Mörder direkt vor ihm steht – Captain Sean Renard. Dieser hatte sich zuvor mit den Opfern, seinem Cousin Anton Krug und einem langjährigen Bekannten Woolsey, getroffen, um ihr weiteres Vorgehen gegen Nick zu besprechen: Renard und seine Familie haben es auf den Schlüssel abgesehen, den Nick kurz vor Tante Maries Tod überreicht bekommen hat. Während Renard für die Beschaffung auf die Hilfe von Adalind und deren Mutter Catherine setzt, wurde Renards Familie langsam ungeduldig, weshalb Renard letztlich handeln musste. Nick wird derweil immer misstrauischer: Nicht nur, dass er beobachtet, wie Sergeant Wu plötzlich seinen Lippenbalsam und andere merkwürdige Dinge hinunterschluckt und kurz darauf ohnmächtig wird, auch Hank redet selbst auf dem Revier nur noch von Adalind, was dem Vollblutpolizisten gar nicht ähnlich sieht. Nick bittet Monroe und Rosalie um Hilfe. Tatsächlich finden sie heraus, dass Hank vergiftet wurde. Bei den Freunden läuten sogleich alle Alarmglocken: Hank schwebt offenbar in größerer Gefahr als bisher gedacht: Er droht schon bald an dem Gift zu sterben, wenn Nick es nicht schafft, Adalind unschädlich zu machen. Doch das gelingt nur mit dem Blut eines Grimms … (Text: VOX)



Schöne Augen wie deine, sind Sterne in der Nacht. Drum' gebe ich ständig auf dich und deine funkelnden Augen acht.
Wenn du die Waffe auf jemanden richtest, solltest du auch bereit sein, abzudrücken!
Nach oben Nach unten
 
Folge 17 - Liebestrank
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Grimm :: Staffel 1-
Gehe zu: