Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
19.Folge Jeder gegen jeden Animiertes-geist-bild-0133Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLogin19.Folge Jeder gegen jeden Animiertes-geist-bild-013319.Folge Jeder gegen jeden Halloween-0414

Freie Rollen im RPG: u.a Werwölfe, Rekruten, Rhage, Jane und Free Charas
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 19.Folge Jeder gegen jeden

Nach unten 
AutorNachricht
Bella

Bella

Anzahl der Beiträge : 11802

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Rasse :

19.Folge Jeder gegen jeden Empty
BeitragThema: 19.Folge Jeder gegen jeden   19.Folge Jeder gegen jeden EmptySa 23 Nov 2013 - 21:47

T-Bag wartet an der Gepäckaufbewahrung auf dem Flughafen auf seinen Rucksack mit den fünf Millionen Dollar. Er verliert die Nerven, klettert hinter die Absperrungen und schlägt den Gepäckburschen besinnungslos, ohne sich jedoch seinen Rucksack schnappen zu können. Sucre und Maricruz genießen das Leben auf dem Lande. In den TV-Nachrichten erfährt Sucre von T-Bags Anwesenheit in Mexiko-Stadt. Als er für einen Einkauf das Haus verlässt, sind bei seiner Rückkehr seine Frau und seine Tochter verschwunden. Dafür taucht Bellick auf, der scharf auf die Belohnung ist. Als ihm Sucre jedoch die fünf Millionen von T-Bag in Aussicht stellt, wird Bellick unsicher. Michael steckt der Präsidentin bei deren Ankunft in Chicago einen Zettel zu, auf dem er ihr mitteilt, dass er die Aufnahme hat. Michael wird überwältigt und in die Hotelküche gebracht, wo ihn Kim zusammenschlägt. Die Präsidentin wünscht jedoch ein Gespräch unter vier Augen. Michael macht der Präsidentin klar, dass er den Mitschnitt eines Telefonats von ihr mit ihrem Bruder Steadman besitzt. Übers Telefon spielt ihr Lincoln dieses Telefonat vor, in dem unmissverständlich deutlich wird, dass die Präsidentin mit ihrem Bruder ein inzestuöses Verhältnis hatte. Michael fordert seine und Lincolns Begnadigung durch die Präsidentin, die diese live im Fernsehen bekannt geben soll. Als sie allerdings vor die Kameras tritt, gibt die Präsidentin bekannt, dass sie angeblich Krebs hat und mit sofortiger Wirkung von allen Ämtern zurücktritt. Für Michael und Lincoln bedeutet dieser Rückzug, dass sie nicht mehr von der Präsidentin begnadigt werden können und dass der Mitschnitt des Telefonats nutzlos geworden ist. Sie müssen verschwinden – und zwar für immer.
Nach oben Nach unten
 
19.Folge Jeder gegen jeden
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Prison Break :: 2.Staffel-
Gehe zu: