Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLogin

Freie Rollen im RPG: u.a Werwölfe, Rekruten, Rhage, Jane und Free Charas
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 15.Folge Botschaften

Nach unten 
AutorNachricht
Bella

Bella

Anzahl der Beiträge : 11801

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Rasse :

15.Folge Botschaften  Empty
BeitragThema: 15.Folge Botschaften    15.Folge Botschaften  EmptySa 23 Nov 2013 - 21:54

Kellerman nutzt seinen Status als FBI-Agent und bewahrt Michael und Lincoln vor einer Verhaftung. In einer abgelegenen Lagerhalle nehmen die Brüder ein Video auf, auf dem sie die ganzen Hintergründe des Komplotts darlegen und spielen dieses Band einem Fernsehsender in die Hände. Als Mahone das Video zu sehen bekommt, versucht er sofort, Hinweise zu finden, die auf den Standort von Michael und Lincoln hinweisen können. Außerdem ist Mahone davon überzeugt, dass in dem Video eine Botschaft steckt. Er stattet Bellick einen Besuch im Gefängnis ab, um die Botschaft entschlüsseln zu können. Tatsächlich erklärt ihm Bellick, dass Teile der Rede an Sara aus dem Buch der Anonymen Alkoholiker stammen. Mahone besorgt sich das Buch, findet die Stellen und entschlüsselt die Botschaft, die Michael an Sara geschickt hat, um sich mit ihr zu treffen. An dem von Michael ausgewählten Treffpunkt, einem Krankenhaus, erscheint Sara zwar nicht, aber sie ruft dort Michael an. Michael verspricht ihr, das Rätsel um den Schlüssel zu lösen, damit beide endlich ihren Frieden finden können. Draußen vor dem Krankenhaus wird derweil Kellerman von der Präsidentin höchstpersönlich angerufen, die ihm verspricht, dass alles wieder so werden wird, wie es einmal war – vorausgesetzt, Kellerman bringt ihr die beiden Brüder Kellerman nutzt seinen Status als FBI-Agent und bewahrt Michael und Lincoln vor einer Verhaftung. In einer abgelegenen Lagerhalle nehmen die Brüder ein Video auf, auf dem sie die ganzen Hintergründe des Komplotts darlegen und spielen dieses Band einem Fernsehsender in die Hände. Als Mahone das Video zu sehen bekommt, versucht er sofort, Hinweise zu finden, die auf den Standort von Michael und Lincoln hinweisen können. Außerdem ist Mahone davon überzeugt, dass in dem Video eine Botschaft steckt. Er stattet Bellick einen Besuch im Gefängnis ab, um die Botschaft entschlüsseln zu können. Tatsächlich erklärt ihm Bellick, dass Teile der Rede an Sara aus dem Buch der Anonymen Alkoholiker stammen. Mahone besorgt sich das Buch, findet die Stellen und entschlüsselt die Botschaft, die Michael an Sara geschickt hat, um sich mit ihr zu treffen. An dem von Michael ausgewählten Treffpunkt, einem Krankenhaus, erscheint Sara zwar nicht, aber sie ruft dort Michael an. Michael verspricht ihr, das Rätsel um den Schlüssel zu lösen, damit beide endlich ihren Frieden finden können. Draußen vor dem Krankenhaus wird derweil Kellerman von der Präsidentin höchstpersönlich angerufen, die ihm verspricht, dass alles wieder so werden wird, wie es einmal war – vorausgesetzt, Kellerman bringt ihr die beiden Brüder
Nach oben Nach unten
 
15.Folge Botschaften
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Prison Break :: 2.Staffel-
Gehe zu: