Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenTatort - Sag nichts 535rh9e5Login

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Tatort - Sag nichts

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13695
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Tatort - Sag nichts Empty
BeitragThema: Tatort - Sag nichts   Tatort - Sag nichts EmptyMo 27 Jan 2014 - 16:53

Todesursache: Offener Schädelbruch. Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) untersucht im vierten Münster-Tatort „Sag nichts“ eingangs die Leiche eines Mannes, der am Ufer des Aasees gefunden wurde. Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) stellt indessen die Spuren am Tatort sicher. Reifenspuren im Schlamm weisen auf einen Geländewagen hin, mit dem das Opfer zum Fundort transportiert wurde. Zu Thiels Enttäuschung führt dieser Hinweis jedoch nicht zum Täter, sondern zunächst zur Identität des Opfers.

Wie das Ermittlerduo Thiel und Boerne im Fall „Sag nichts“ nämlich herausfindet, war Roswitha Baermann eine jener drei Personen, die in letzter Zeit derartige Reifen für Jeeps in Münster gekauft haben. Roswitha ist dabei nicht nur die Ehefrau des Toten, Wolfgang Baermann, sondern auch die behandelnde Physiotherapeutin von Prof. Boerne. Im Gespräch mit der jungen Witwe erfahren die beiden Münsteraner Ermittler, dass sie ihren Mann schon seit einigen Tagen vermisste. Zuletzt wurde das Opfer lebend auf der Beerdigung seiner Stiefmutter Gudrun gesehen. Roswitha beschreibt den verstorbenen Ingenieur als einen sehr verschlossenen Menschen, der sich manchmal tagelang zurückzog. Seit seiner Kindheit litt Wolfgang Baermann an Depressionen.

In der Pathologie entdeckt Prof. Karl-Friedrich Boerne währenddessen etwas Bizarres: “Meeresbrise, der frische Wind im WC. Das war in seinen Bronchien!” Damit führen die fortgesetzten Untersuchungen des Leichnams zu einer heißen Spur, denn tatsächlich entdeckt die Kripo im Badezimmer der Familie Baermann verwischte Blutspuren. Das Mordopfer wurde also offensichtlich im Bad mit WC-Reiniger sediert und dann erschlagen – die Ehefrau steht nun unter dringendem Tatverdacht.

Die Verdächtige sagt zunächst aus, nach der Beerdigung zu einem Seminar gefahren zu sein, gibt aber schließlich zu, das Wochenende mit dem Geschäftspartner ihres ermordeten Mannes, Klaus Weisberg, verbracht zu haben. Hauptkommissar Thiel und Rechtsmediziner Boerne bekommen im Laufe ihrer Ermittlungen im Fall „Sag nichts“ zunehmend das Gefühl, dass die Familie Baermann vom Pech verfolgt ist: nur wenige Tage vor dem Mord an Wolfgang war die zweite Frau seines Vaters Henner in der Badewanne verstorben. Und die Schwester Hanne lebt in der Psychiatrie, weil sie seit ihrer Kindheit an einem Trauma leidet. Die Kriminalisten aus der Domstadt Münster erfahren, dass es auf der Beerdigung einen lautstarken Streit zwischen Wolfgang und Henner Baermann gegeben hat. Prof. Boerne ist sich schließlich sicher, mit Hanne den Schlüssel zur Aufklärung des Mordfalls gefunden zu haben…

Die Dreharbeiten zum Münster-Tatort „Sag nichts“ fanden von Juli bis August 2003 in Münster und Köln statt. Der Fernsehkrimi wurde am Sonntag, den 14. Dezember 2003, im Ersten Programm der ARD zum ersten Mal gezeigt. Knapp 8 Millionen Zuschauer verfolgten Thiels und Boernes vierten Einsatz an dem Abend.

Besetzung der Tatort – Folge „Sag nichts“:
Kommissar Frank Thiel – Axel Prahl
Professor Karl-Friedrich Boerne – Jan Josef Liefers
Silke Haller (“Alberich”) – ChrisTine Urspruch
Wilhelmine Klemm – Mechthild Großmann
Herbert Thiel – Claus D. Clausnitzer
Hanne Baermann – Jenny Schilly
Roswitha Baermann – Julika Jenkins
Klaus Weisberg – Harald Schrott
Wolfgang Baermann – Otto Mellies
Sheriff / Professor Scherfenhagen – Tina Engel
Bernd Bulle – Oliver Bokern
Nadeshda Krusenstern – Friederike Kempter

Stab
Regie: Lars Kraume
Kamera: Philippe Cordey
Buch: Hans-Christian Laaber
Musik: Jan Josef Liefers

Erstausstrahlung der Tatort – Folge „Sag nichts“: 14.12.2003
Nach oben Nach unten
 
Tatort - Sag nichts
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Krimi-
Gehe zu: