Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLogin

Freie Rollen im RPG: u.a Werwölfe, Rekruten, Rhage, Jane und Free Charas
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Staffel 1, Episode 2 - Nacht der Kometen

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13696
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Staffel 1, Episode 2 - Nacht der Kometen Empty
BeitragThema: Staffel 1, Episode 2 - Nacht der Kometen   Staffel 1, Episode 2 - Nacht der Kometen EmptyMo 5 Aug 2013 - 9:30

Nacht der Kometen

Vicki erholt sich von dem Vampirangriff im Krankenhaus. Stefan versucht mit Hilfe seiner Kräfte ihre Erinnerungen wieder zu löschen, damit nicht herauskommt, dass wieder Vampire in Mystic Falls sind. Damon lernt in der Zwischenzeit Elena kennen und kann die Faszination seines Bruders für dieses Mädchen nachvollziehen. In der Nacht, als der Komet vorüberzieht, findet Damon sein nächstes Opfer.

Zwei Teenager zelten im Wald und unterhalten sich über den Kometen, der bald vorüberziehen wird. Als der Junge das Zelt verlässt und es plötzlich leicht plätschert, glaubt das Mädchen, es fängt an zu regnen, doch das Blut ihres Freundes tropft vom Baum. Sie rennt zum Auto, wird jedoch als Nächstes getötet.

Am nächsten Morgen fühlen Elena und Stefan, dass sich in ihrem Leben etwas verändert hat. Beide begrüßen seit Langem den Tag und fühlen sich gut. Auch Jenna fällt das veränderte Verhalten ihrer Nichte auf und freut sich für sie. Sie muss jedoch erfahren, dass Jeremy sie angelogen hat, als er früh das Haus verlassen hat. Dieser ist zu Vicki ins Krankenhaus, um nach ihr zu sehen.

Während des Unterrichts werfen sich Stefan und Elena verliebte Blicke zu und unterhalten sich anschließend über Literatur. Er gibt ihr das Buch "Sturmhöhe" von Ellis Bell, eines ihrer Lieblingsbücher. Bonnie und Caroline unterhalten sich unterdessen über Bonnies Gabe und ihre Vorfahren. Caroline interessiert sich jedoch mehr für Damon.

Jeremy sucht Tyler Lockwood auf, da er glaubt, dieser wäre für den Angriff auf Vicki verantwortlich. Tyler warnt ihn, was Jeremy aber nicht imponiert. Unterdessen erfährt Elena von ihrem Exfreund, wie es Vicki geht. Dieser ist momentan auf sich alleine gestellt, da seine Mutter verreist ist. Stefan lauscht dem Gespräch und bekommt so mit, dass zwei weitere Teenager gefunden wurden, und Vicki den Angreifer als Vampir identifizieren konnte. Matt will wieder ins Krankenhaus, da er da sein möchte, wenn seine Schwester aufwacht. Elena wundert sich, weil Stefan plötzlich verschwunden ist.

Jenna ist bei Jeremys Lehrer Mr. Tanner, der sich um den Jungen Sorgen macht, weil er ständig schwänzt, was sie gar nicht für möglich hält. Tanner glaubt, Jeremy sei drogenabhängig, da alle Zeichen dafür sprechen. Er macht ihr Vorwürfe, Elena und Jeremy nicht ordentlich zu erziehen, was Jenna sehr zusetzt.

Stefan begibt sich ins Krankenhaus, ihm kommt jedoch Matt in die Quere. Das Zimmer von Vicki ist leer, doch plötzlich steht diese hinter Matt. Sie reagiert völlig apathisch. Matt geht Hilfe holen. Während dieser Zeit setzt Stefan seine Kräfte ein, um Vickis Gedächtnis zu löschen. Er redet ihr ein, dass sie von einem Tier angegriffen wurde. Als Matt mit einer Schwester zurückkommt, liegt Vicki schlafend im Bett. Ihm ist jedoch nicht entgangen, dass Stefano im Krankenhaus war.

Bonnie, Caroline und Elena sprechen über den Kometen, der laut Bonnies Großmutter ein Zeichen für ein bevorstehendes Unheil sein soll. Währenddessen möchte Caroline alles über Elenas Treffen mit Stefan wissen und glaubt ihrer Freundin nicht, dass beide nur geredet hätten. Sie bringt Elena allerdings auf eine Idee.

Jenna nimmt sich derweil ihren Neffen zur Brust. Auch sie hat während ihrer Highschoolzeit Drogen genommen, doch die Drogen konnten sie nicht von der Realität ablenken. Jeremy durchschaut den Plan und zieht von dannen.

Vicki fühlt sich wieder gut und kann sich an ihr Geschrei vor ein paar Stunden nicht mehr erinnern. Als Matt sich nach dem Angreifer erkundigt, meint sie, dass es ein Tier war, und findet seine Frage merkwürdig. Jeremy kommt zu Besuch, worüber sie nicht begeistert ist. Sie möchte nicht, dass die Affäre mit Jeremy publik wird, da Matt bereits einen Verdacht hat. Sie genießt trotzdem seine Gesellschaft.

Elena geht zum Boarding House und geht hinein, als die Tür offen ist. Plötzlich steht Damon neben ihr. Er gibt ihr zu denken, als er anfängt von Katherine, Stefans erster Liebe, zu sprechen. Damon gibt Elena das Gefühl, das Stefan sich mit ihr über den Verlust hinwegtrösten würde. Stefan ist die Situation unangenehm. Elena bemerkt, dass sich die Brüder nicht grün sind, und geht. Stefan stellt seinen Bruder zur Rede, was für einen Plan er verfolge.

Als Elena und Jenna über Stefan reden, kommt Jeremy nach Hause. Jenna will wissen, wo er war und droht ihm mit Hausarrest, wenn er weiterhin die Schule schwänzt, was Jeremy nicht beeindruckt. Unterdessen wird Vicki von Albträumen geplagt.

Es ist die Nacht des Kometen, und Bonnie und Elena verteilen Programme zu dem Ereignis. Elena vertraut ihrer Freundin an, dass sie noch nicht bereit wäre für eine neue Liebe, was ihr Bonnie aber nicht abnimmt. Caroline sieht Damon wieder, der jedoch so schnell er auftaucht wieder verschwindet.

Zach fragt Stefan, warum Damon wieder nach Hause kommen musste, was Stefan versucht zu erklären. Damon hat nur eines vor, nämlich Stefans Lebens ruinieren. Zach hält Damons Aufenthalt in Mystic Falls für riskant, da Vicki reden könnte. Obwohl er sich nicht sicher, ob seine Kraft ausgereicht hat, versucht Stefan Zach zu beruhigen, dass er sich darum gekümmert hat.

Vicki taucht in der Bar auf und unterhält sich mit Jeremy. Tyler beobachtet das Gespräch eifersüchtig und sieht, wie Jeremy Vicki Drogen gibt. Als sich Tyler bei Vicki erkundigt, wie es ihr geht, weist sie ihn zurück, was Jeremy freut.

Später treffen sich die Freunde draußen, um den Kometen zu beobachten. Stefan entschuldigt sich bei Elena für sein Verhalten und erzählt ihr von der komplizierten Beziehung zu seinem Bruder, ohne ins Detail zu gehen. Sie erwähnt, dass Damon ihr von Katherine erzählt habe, was ihn nervös macht. Er gibt vor, dass der Schmerz vorüber sei, doch Elena sieht das anders. Sie glaubt, er hätte sich gegen sie entschieden und lässt ihn stehen.

Damon sitzt in der Bar, wo ihn Vicki wieder erkennt, aber nicht weiß woher. Als sie auf der Toilette die Pillen, die sie von Jeremy bekommen hat, schluckt, wird sie erneut von Damon angegriffen. Jeremy ist Vickis Verschwinden nicht entgangen und fragt Matt, ob er wisse, wo sie sei. Als auch der anfängt sich Sorgen zu machen, fängt Tyler einen provokanten Streit an, und Elena erfährt so, dass ihr Bruder mit Drogen dealt und eine Affäre mit Vicki hat.

Matt fragt Stefan, ob er seine Schwester gesehen hätte, und dieser ahnt Schlimmes. Bevor Stefan allerdings was unternehmen kann, warnt ihn Matt, dass er immer auf Elena achtgeben werde. Als Stefan dann Vickis Schreie hört, geht er.

Damon steht mit Vicki auf einem Dach und droht sie hinab zu stoßen. Er bohrt nach und fragt sie, was sie wirklich in der Nacht angegriffen hat. Sie kann sich plötzlich wieder erinnern, dass es ein Vampir und zwar Damon war. Stefan muss mit ansehen, wie sein Bruder Vicki einredet, dass er für den Angriff verantwortlich gewesen sein soll. Damon wirft ihm vor, dass er schwach geworden ist, indem er sich für das Leben entschieden hat.

Stefan muss sich zusammenreißen, um sich an Vicki nicht zu nähren. Er erfährt, warum Damon nach Mystic Falls gekommen ist. Dieser möchte, dass sich sein Bruder wieder erinnert, wer er eigentlich ist. Diesen Gefallen tut ihm Stefan jedoch nicht und würde sich lieber opfern, damit er endlich frei von Damon ist. Dieser löscht erneut das Gedächtnis von Vicki, die sich darauf nicht erinnern kann, wie sie aufs Dach gekommen ist und gehen kann.

Matt bedankt sich bei Stefan, dass er seine Schwester gefunden hat und verarztet diese. Stefan erkundigt sich bei Caroline und Bonnie nach Elena, die längst nach Hause gegangen ist. Bonnie gibt ihm Elenas Handynummer und erhält dabei eine ihrer Visionen. Sie fragt ihn, was mit ihm passiert ist.

Als Elena nach Hause kommt, sucht Jenna in Jeremys Zimmer nach Drogen. Sie macht sich Vorwürfe und bekommt ein schlechtes Gewissen, da bei ihrer Schwester alles immer so einfach aussah. Jenna fängt an, an sich zu zweifeln und glaubt, sie könne nicht mehr für Elena und Jeremy sorgen. Elena versucht, ihre Tante wieder zu beruhigen und glaubt, dass sie nur so reagiere, weil sie Angst hätte. Dabei wird ihr etwas klar.

Jeremy muss in der Bar mit ansehen, wie Vicki wieder mit Tyler herummacht. Unterdessen wird Caroline von Damon verfolgt. Elena sucht Stefan auf und beide sprechen sich aus. Sie redet mit ihm über die Dinge, die sie an diesem Abend in ihr Tagebuch geschrieben hätte, über ihre Angst vor dem Glück und ihren Ausflüchten. Nachdem auch Stefan ihr anvertraut, was er schreiben würde, küssen sich beide. Währenddessen findet Damon in Caroline sein nächstes Opfer.

Quelle: myFanbase
Nach oben Nach unten
 
Staffel 1, Episode 2 - Nacht der Kometen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Vampire Diaries :: 1. Staffel-
Gehe zu: