Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenLogin

Freie Rollen im RPG: u.a Werwölfe, Rekruten, Rhage, Jane und Free Charas
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Staffel 1, Episode 4 - Das Gründerfest

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13696
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Staffel 1, Episode 4 - Das Gründerfest Empty
BeitragThema: Staffel 1, Episode 4 - Das Gründerfest   Staffel 1, Episode 4 - Das Gründerfest EmptyMo 5 Aug 2013 - 9:51

Das Gründerfest

Elena bittet Stefan sie auf die Founder's Party zu begleiten, zu der auch Caroline und Damon gehen. Caroline erfährt von Damon eine sehr interessante Geschichte über Stefan, von der auch schon bald Bonnie und Elena wissen. Zach gerät mit Damon aneinander und stellt Stefan zur Rede, warum er nichts gegen seinen Bruder unternimmt. Vicki ist enttäuscht von Tyler, weil er ihre Beziehung verheimlicht.

Elena wird durch ein Geräusch aufgeweckt, und als sie an der Treppe einen Schatten sieht, geht sie nach unten. Im Fernsehen sieht sie in den Nachrichten einen Bericht darüber, dass sie tot sei. Plötzlich taucht Damon auf und sie rennt durch das Haus, kann aber nicht entkommen und er beißt sie. Stefan hat dies alles jedoch nur geträumt und fährt erschrocken hoch. Damon macht sich über seinen Bruder lustig, was Stefan wütend macht, weswegen er ein Messer nach Damon wirft, das sich dieser unbeeindruckt aus der Brust zieht. Damon erzählt seinem Bruder, dass er eine Weile bleiben wird und seine Spuren bereits verwischt hätte. Das Eisenkraut in Elenas Kette wird ihn auch nicht aufhalten. Es hindert ihn lediglich, sich aus ihrem Kopf herauszuhalten. Bevor er geht, rammt er Stefan das Messer in die Brust, der im Gegensatz zu Damon zusammenbricht und länger braucht, bis er das Messer wieder herausgezogen und sich erholt hat.

In den Nachrichten wird inzwischen Damons Lüge verbreitet, dass ein Puma die Menschen getötet hätte und die Gefahr vorüber sei. Stefan vertraut seinem Tagebuch an, dass das wahre Tier allerdings immer noch draußen herum wütet und darauf wartet, dass Stefan ihn aufhält. Er weiß jedoch nicht, wie man ein Tier oder Monster aufhalten kann, ohne selbst zu einem zu werden.

Auch Jenna und Elena verfolgen die Nachrichten, und Jenna erkennt in dem Reporter Logan Fell, wegen dem sie einst aus Mystic Falls weggezogen ist. Elena putzt den Schmuck ihrer Eltern und Großeltern, den sie Mrs. Lockwood für eine Erbschaftsausstellung ausleihen möchte. Jeremy denkt dagegen nur daran, wie viel der Schmuck wohl wert sei, was Elena wütend macht. Stefan kommt und als beide sich näher kommen, sieht er im Spiegel, dass seine Augen blutunterlaufen sind, und lässt von ihr ab. Stefan ist die Situation ungenehm, doch Elena kann darüber lachen. Sie bittet ihn, sie zur Founder's Party zu begleiten.

Damon setzt alles daran, dass Caroline ihn ebenfalls mit auf diese Party nimmt, doch da ihre Mutter der Sheriff in der Stadt ist, willigt sie nicht ein. Da diese Feier für ihn aber sehr wichtig zu sein scheint, bezirzt er sie. Nachdem Caroline ihre Bisse im Spiegel betrachtet hat, fragt sie Damon, ob sie auch zu einem Vampir wird. Er hält es fast für selbstverständlich, sie bald zu töten. Etwas muss Caroline für ihn jedoch noch erledigen.

Im 'Mystic Grill' unterhält sich Tyler mit seinen Eltern über die Zukunft seiner Karriere, die Tyler allerdings wenig interessiert. Als sich Vicki erkundigt, ob alles in Ordnung sei, wird sie von Tyler ignoriert.

Bonnie ist wütend auf Caroline, da diese mit Damon auf die Founder's Party geht. Seitdem Bonnies Vorahnung wahr und Mr. Tanner getötet wurde, hat sie Angst vor ihren Vorahnungen. Sie hält die Salvatore-Brüder für gefährlich, was Caroline aber nicht glaubt. Sie schiebt Damons Verhalten auf das angespannte Verhältnis zu Stefan. Bonnie hakt nach, und bevor Caroline ihr alles erzählt, bittet sie Bonnie, es für sich zu behalten.

Unterdessen wirft Vicki Tyler vor, dass er sie wie Luft behandelt, wenn seine Eltern anwesend sind. Jeremy, der an der Bar sitzt, findet es langsam lächerlich, dass Vicki ihren Freund sogar fragen muss, ob er sie mit auf eine Party nimmt. Er bezweifelt, dass Tyler Vicki jemals besser behandeln wird.

Zach ist überrascht, dass Damon in seinem Haus ist, und fragt diesen offen, warum er zurückgekehrt ist. Damon flüchtet sich wie immer in Ausreden und meint, dass ihm die Familie heilig sei, und dass dies der Grund sei, was ihm Zach aber nicht glaubt. Damon würgt und warnt ihn, dass er nicht in der Position sei, ihm diese Frage zu stellen. Stefan kommt hinzu und unterbricht seinen Bruder. Als er Zach fragt, ob er in Ordnung sei, ist dieser außer sich, weil Stefan nicht erkennt, wie gefährlich Damon eigentlich ist. Er versteht nicht, warum er nichts unternimmt, doch das würde menschliches Blut beanspruchen, und dafür ist Stefan nicht bereit.

Zach rät Stefan mithilfe von Eisenkraut die Oberhand zu gewinnen, doch das Kraut wächst seit 1865 nicht mehr. Als Stefan ihm verrät, dass er sein letztes Eisenkraut Elena gegeben hat, gehen beide in den Keller, wo Zach ihm seinen Eigenanbau von Eisenkraut zeigt. Er vertraut Stefan, und Stefan braucht das Kraut, um Damon loszuwerden.

Tyler holt den Schmuck für die Erbschaftsausstellung von den Gilberts ab, und zwischen Jeremy und ihm fliegen erneut die Fetzen. Bevor Tyler geht, versucht er es noch einmal im Guten bei Jeremy, doch dieser ist stets auf Konfrontation aus.

Bonnie ist bei Elena und versucht vom Thema abzulenken, was Elena bemerkt und ihre Freundin bittet, endlich mit der Sprache herauszurücken. Die möchte jedoch Elena das Date mit Stefan nicht verderben. Elena wird neugierig, und Bonnie erzählt ihr von Stefans Vorgeschichte. Seine Freundin Katherine entschied sich für Damon, weshalb Stefan ausgerastet sein soll und sehr schlimme Dinge tat, um beide wieder auseinander zu bringen. Er fing an, Katherine zu manipulieren und redete ihr Sachen ein, bis sie sich gegen Damon stellte. Elena hält diese Geschichte zwar für Damons Version, trotzdem wird sie nachdenklich.

Stefan hält es für besser, wenn er und Damon auf der Party nicht großartig auffallen, was sich Damon aber nicht sagen lässt. Währenddessen machen sich auch Bonnie und Elena für die Party fertig. Elena erhält einen Anruf von Mrs. Lockwood, die eine Taschenuhr in dem Gilbert-Schmuck vermisst. Elena stellt ihren Bruder zu Rede, der den Diebstahl anfangs Tyler in die Schuhe schiebt, doch Elena glaubt ihm kein Wort. Jeremy holt die Uhr daraufhin aus seiner Tasche und meint, die Uhr gehöre ihm, da sie schon immer von Generation zu Generation gegeben wurde.

Damon wundert sich über Stefans gute Laune und Trunkenheit am helllichten Tag. Als er sich ebenfalls einen Drink einschüttet und diesen trinken will, bemerkt er, dass Stefan die Flasche mit Eisenkraut vermischt hat, und lässt das Glas fallen. Obwohl man es ihm nicht ansieht, geht er wütend und mit Hintergedanken auf die Party.

Die Lockwoods begrüßen ihre Gäste, und als Tyler Vicki entdeckt, schleift er sie hinten herum hinein, was sie verärgert. Unterdessen tut es Zach leid, dass sein Plan nicht funktioniert hat, doch Stefan hat damit gerechnet. Da er Damon jetzt angreifbar gemacht hat, wird sein Bruder davon ausgehen, dass Stefan nicht aufgibt. Zach übergibt ihm für seinen nächsten Versuch die doppelte Dosis an Eisenkraut.

Bevor Elena auf die Party geht, gibt sie nach und gibt Jeremy die Taschenuhr ihres Vaters zurück. Carolines Mutter, die ebenfalls auf der Party ist, macht sich Sorgen um ihre Tochter, weil die mit einem älteren Typen zusammen ist. Später sehen sich Stefan und Elena die Schmuckstücke der Gilbert-Familie an, und Jenna trifft auf Logan Fell. Sie ist überhaupt nicht glücklich über diese Begegnung. Elena liest in der Zwischenzeit die Originalgästeliste laut vor. Auf der Liste stehen auch die Namen der Salvatore-Brüder.

Während Stefan verwirrt ist, kommt mit Damon die Rettung. Er erklärt, dass beide Vorfahren der Familie seien und hinter ihnen eine tragische Geschichte stecke. Zu Damons Freude und Stefans Ärger wird Elena neugierig auf die Geschichte. Caroline dagegen langweilt sich und möchte tanzen. Widerwillig geht Stefan mit ihr tanzen, während Damon sich bei Elena entschuldigt, weil er sie küssen wollte. Des Weiteren erzählt er ihr von dem Salvatore-Familienstamm und erwähnt die "ursprünglichen" Salvatore-Brüder, die beide zu Kriegszeiten in dieselbe Frau verliebt waren. Als sie die Frau retten wollten, wurden die Brüder ermordet. Elena bemerkt später, dass er von Katherine spricht, möchte sich aber nicht in den Streit der Brüder einmischen.

Vicki langweilt sich auf der Party, da sich Tyler mit ihr von den anderen abgeseilt hat, um nicht aufzufallen. Er widerspricht ihr und meint, dass es ihm egal sei, was seine Eltern denken, doch sie merkt schnell, dass dies nicht stimmt. Als beide streiten, kommt Mrs. Lockwood und tut so, als ob sie sich freue, Vicki zu sehen, beschimpft sie jedoch als Abschaum, als sie gegangen ist. Unterdessen entdeckt Bonnie neue Kräfte und testet diese aus.

Elena und Damon gehen zu Caroline und Stefan, der seinem Bruder einen Drink anbietet und herausfordert. Damon geht nicht darauf ein. Anschließend gehen Stefan und Elena auf die Tanzfläche und werden von Caroline und Damon beobachtet.

Logan Fell glaubt Jenna nicht, dass sie nichts mehr für ihn empfinde. Jenna möchte nur ihre Ruhe haben. Logan bittet Jenna um eine zweite Chance, aber sie erinnert ihn an seinen Seitensprung und lässt ihn stehen.

Elena bittet Stefan, über Katherine zu sprechen, was er aber nicht möchte. Einerseits kann sie das gut nachvollziehen, andererseits weiß sie fast gar nichts über ihn und würde sich freuen, wenn er sich endlich ihr gegenüber öffnen würde. Stefan merkt, dass Elena misstrauisch ist und ahnt, dass sein Bruder etwas angedeutet haben muss. Er warnt sie vor Damon, dass dieser gerne seine Spiele mit den Menschen spielt und Unruhe stiftet. Elena fängt an zu streiten, weil Stefan nichts über sich erzählt, während er längst erkannt hat, dass Damon es geschafft hat, dass sie sich gegen ihn stellt. Wütend lässt sie ihn stehen.

Im Nachhinein tut es Bonnie leid, weil sie Misstrauen gesät hat, und auch Elena hat ein schlechtes Gewissen, weil sie sich in die Beziehung der Brüder eingemischt hat. Mrs. Lockwood erkundigt sich bei Elena nach der Uhr. Elena lügt sie an, und meint, sie konnte sie noch nicht finden. Unterdessen stiehlt Damon einen für ihn sehr gewichtigen Kristall aus dem Hause der Lockwoods, und Caroline wundert sich, wie er wissen konnte, wo dieser liegt.

Logan gibt nicht auf und entschuldigt sich bei Jenna. Er schafft es, sie zum Lachen zu bringen, und sie gibt schließlich nach und geht auf seine Einladung zum Mittagessen ein. Währenddessen stellt Mrs. Lockwood ihren Angestellten zu Rede, warum die Kerzen nicht brennen, die Bonnie durch ihre neue Gabe verglimmen ließ. Als keiner mehr im Raum ist, konzentriert sie sich auf die Kerzen und lässt diese wieder brennen.

Caroline und Elena treffen sich im Bad und unterhalten sich über Stefan. Elena entdeckt den Biss an Carolines Hals und stellt ihre Freundin zu Rede, die sich versucht herauszureden. Als sie weitere Bisse erkennt, ist sie sich sicher, dass Damon Caroline verletzt hat. Daraufhin droht Elena Damon mit der Polizei, wenn er sich nicht von ihrer Freundin fernhält.

Elena geht zu Stefan, entschuldigt sich und berichtet ihm von den Bisswunden auf Carolines Körper. Sie wundert sich, da Stefan nicht überrascht reagiert, denn sie möchte, dass Damon eingesperrt wird. Doch Stefan unternimmt nichts dergleichen und verspricht ihr lediglich, sich um die Sache zu kümmern. Sie fleht ihn an, sie aufzuklären, was los ist, aber Stefan kann ihr nicht die Wahrheit sagen und bittet sie, ihm zu vertrauen. Als er sieht, wie Damon mit Caroline verschwindet, muss er gehen.

Vicki geht zu Jeremy und beide küssen sich. Unterdessen ist Damon wütend auf Caroline, die aber schwört, nichts verraten zu haben. Er macht ihr weis, dass er ihr vergibt, hat aber vor, sie zu töten und beißt sie. Damon muss allerdings sofort wieder von ihr ablassen, da Stefan Eisenkraut in Carolines Champagner gemischt hat. Damon liegt regungslos auf dem Boden. Caroline kommt wieder zu sich und findet den Kristall, den Damon eingesteckt hatte, und steckt ihn ein, als Elena kommt. Sie bricht tränenüberströmt in Elenas Armen zusammen.

Mit Hilfe von Zach bringt Stefan seinen Bruder in den Keller und schließt ihn dort ein, wo Zach das Eisenkraut angebaut hat. Stefan ist überzeugt, dass nun alles wieder gut wird in Mystic Falls.

Sheriff Forbes fragt beim Ehepaar Lockwood nach, ob sie die Gilbert-Taschenuhr bekommen haben, was Tylers Mutter aber verneint. Auch Logan Fell ist anwesend und verspricht, die Uhr über Jenna Sommers besorgen zu können. Forbes und Fell sind sich beide sicher, dass die Vampire nach Mystic Falls zurückgekehrt sind, da alle Opfer blutleer waren.

Quelle: myFanbase
Nach oben Nach unten
 
Staffel 1, Episode 4 - Das Gründerfest
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Serien-Regal :: Vampire Diaries :: 1. Staffel-
Gehe zu: