Black Dagger Bruderschaft
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenAnmeldenTatort - Fakten, Fakten 535rh9e5Login

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

 

 Tatort - Fakten, Fakten

Nach unten 
AutorNachricht
Qhuinn*

Qhuinn*

Anzahl der Beiträge : 13695
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Lesserkiller
Laune : verwirrt aber glücklich

Wissenswertes
Partner: Blaylock
bes. Merkmale: tätowierte Träne unter den zweifarbigen Augen
Rasse :

Tatort - Fakten, Fakten Empty
BeitragThema: Tatort - Fakten, Fakten   Tatort - Fakten, Fakten EmptyMo 27 Jan 2014 - 16:25

In ihrem zweiten gemeinsamen Fall „Fakten, Fakten“ ermitteln Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Gerichtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) aus Münster den Mord an Jürgen Wilken. Wilken wurde in seinem Wagen vor dem Haus von Professor Bernhard Dreiden, einem Freund von Professor Boerne, erschossen. Kurz zuvor hatte das Opfer Dreidens Kinder von dessen geschiedener Frau Juliane vorbeigebracht. Nun steht Bernhard Dreiden unter dringendem Tatverdacht, den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Frau ermordet zu haben. Ein Mord aus Eifersucht – das wäre sicher nicht der erste Fall für Kommissar Thiel.

Bei seinem Verhör beteuert der Verdächtige Bernhard Dreiden vehement seine Unschuld. Er habe mit dem Mord nichts zu tun. Frank Thiel und die Staatsanwältin Wilhelmine Klemm zweifeln allerdings an der Aussage des Professors für Friedensforschung, schließlich konnte die Tatwaffe in Dreidens Wäschekorb von der Polizei sichergestellt werden. Zudem hatte der Tatverdächtige Glassplitter an seiner Kleidung. Zwar fehlen daran die üblichen Schmauchspuren von der Pistole, die Dreidens Schuld endgültig beweisen würden, doch für die Staatsanwältin und den Münsteraner Ermittler ist der Tatort-Fall „Fakten, Fakten“ so gut wie gelöst. Eine Pressekonferenz mit dem entsprechend positiven Ergebnis wird abgehalten. Einzig Prof. Boerne bleibt skeptisch; er glaubt fest an die Unschuld von Dreiden, nicht nur, weil der sein langjähriger Freund ist, sondern auch, weil die rechtsmedizinischen Indizien gegen die Täterschaft sprechen.

Aufgrund der Verformung der Kugel kann Boerne beweisen, dass der Täter einige Meter von Wilkens Auto entfernt stand, als er die Tatwaffe abfeuerte. Der Verdächtige muss aber in die Richtung des Schützen geschaut haben – er überlebte den Anschlag nur, weil die Waffe eine Ladehemmung hatte. Sonst wäre Dreiden als Zeuge vermutlich im Anschluss an Wilkens getötet worden. Diese Erkenntnisse schließen Prof. Dreiden als Täter aus. Nun gibt es weder einen Verdächtigen, noch ein Tatmotiv im Fall „Fakten, Fakten“ – zu Kommissar Frank Thiels Ärger stehen er und Karl-Friedrich Boerne nun wieder am Anfang ihrer Untersuchungen.

Gemeinsam vernehmen sie Wilkens Lebensgefährtin Juliane Kraft. Die Münsteraner Ermittler befragen sie über ihr Verhältnis zu ihrem verstorbenen Partner und ihrem Ex-Mann. Als die Frau kurz darauf spurlos verschwindet, stehen Thiel und Boerne erneut vor einem Rätsel. Julianes Büro ist unverschlossen, an der Wand und auf dem Boden sind Blutspuren. Boerne stellt fest, dass es sich um das Blut der Vermissten handelt, jedoch fehlt von einer Leiche jede Spur…

9,45 Millionen Zuschauer sahen die Erstausstrahlung des zweiten Münster-Tatorts „Fakten, Fakten“ um das ungleiche Ermittler-Duo Thiel und Boerne. Die Folge wurde vom WDR produziert und am 1. Dezember 2002 zum ersten Mal in der ARD ausgestrahlt.

Besetzung der Tatort –Folge „Fakten, Fakten“:
Hauptkommissar Frank Thiel – Axel Prahl
Professor Karl-Friedrich Boerne – Jan Josef Liefers
Silke Haller (“Alberich”) – ChrisTine Urspruch
Wilhelmine Klemm – Mechthild Großmann
Agatha Dreiden – April Hailer
Felix Kraft – Michael Schiller
Großmutter Kraft – Gudrun Ritter
Großmutter Retzlaff – Gertrud Roll
Bernd Bulle – Oliver Bokern
Nadeshda Krusenstern – Friederike Kempter
Herbert Thiel – Claus D. Clausnitzer
Juliane Kraft – Vasiliki Roussi
Professor Bernhard Dreiden – Oliver Stritzel

Stab
Regie: Susanne Zanke
Kamera: Tamas Ujlaki
Buch: Wolfgang Panzer
Musik: Rainer Michel

Erstausstrahlung der Tatort –Folge „Fakten, Fakten“: 01.12.2002
Nach oben Nach unten
 
Tatort - Fakten, Fakten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Filme von A - Z :: Krimi-
Gehe zu: