Herzlich Willkommen bei der Black Dagger Bruderschaft - dem Original!
 
Willkommen in CStartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin
Wir suchen u.a. aktuell für unser RPG: Vishous, Layla, Ehlena, Rehvenge, sowie weitere Mitglieder der Bastarde

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Austausch | 
 

 Kino Kritik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Bella***

avatar

Anzahl der Beiträge : 11795

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Aufgabe: Mahmen von Nalla

BeitragThema: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 20:19

Habt ihr gerade euren Kino Besuch hinter euch? Dann teilt uns doch mit wie euch der Film gefallen hat  
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 21:34

Okay... dann packe ich mal einen hier rein, weils erstens der letzte Film ist, den ich gesehen habe und zweitens auch mit der Beste bisher dieses Jahr.

White House Down



Okay, ich gebe zu, ich bin da vielleicht etwas parteiisch, weil Channing Tatum zu meinen Fave Darstellern gehört... aber der Film hier hat einfach so ziemlich alles. Er hat Channing, der in einigen Szenen eben einfach heiß ist, hat Jamie Foxx, der auch einfach wieder genial ist... er hat eine Menge Action, was bei Roland Emmerichs Filmen ja nicht verwunderlich ist... ein paar tolle Lacher... durchaus ein paar knifflige, überraschende Wendungen in der Story... Also im Großen und Ganzen kann ich zu dem Film nur sagen, dass man ihn sich ansehen sollte und dass er, wie bereits gesagt, so ziemlich der beste Film war, den ich dieses Jahr bisher gesehen habe und - das waren auch schon so einige *lach*
Nach oben Nach unten
Bella***

avatar

Anzahl der Beiträge : 11795

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Aufgabe: Mahmen von Nalla

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 21:41

Du machst mich echt neugierig Blay, das muss ich schon zugeben!!! Also einer der wenigen Filme die man sich im Kino ansehen sollte ja? Es gibt ja Filme da reicht es, wenn man sie sich auf DVD holt..aber bei diesem hier könnte man es sich ja glatt überlegen
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 21:44

Ja doch... also ich denke, der kommt im Kino einfach sehr gut   Eben vor allem wegen den Actionszenen. Gibt es zwar sicherlich auch Filme, die haben noch mehr drin, aber bei diesem hier stimmt das Gesamtpaket! Ich glaube, den würde ich mir sogar auch noch ein zweites Mal ansehen im Kino *lach*
Nach oben Nach unten
Bella***

avatar

Anzahl der Beiträge : 11795

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Aufgabe: Mahmen von Nalla

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 21:46

Na dann weiss ich doch wen ich fragen muss hihi...okay dann behalte ich das mal im Hinterkopf! Kino ist einfach was Tolles  
Nach oben Nach unten
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 23401
Alter : 32
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Aufgabe: Krieger und Vollzeitdaddy

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 21:59

Wenn ich das nun so lese, dann bin ich ja fast schon traurig das es gestern nicht geklappt hat bei mir!!! Ansehen werde ich mir den auf jeden Fall, ist nur die Frage ob ich es schaffe dazu ins Kino zu gehen! *seufzt*
Nur überlege ich gerade ob ich je ein Film mit den Schauspieler da gesehen habe??? Also nicht Jamie Foxx sondern den anderen.....hihi



Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 22:01

Channing? Hmmmm... mal überleben... "G.I. Joe", "Magic Mike", "Für immer Liebe", "Das Leuchten der Stille", "Side Effects"... Bekannt geworden ist er aber damals mit dem ersten Teil von "Step up".
Nach oben Nach unten
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 23401
Alter : 32
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Aufgabe: Krieger und Vollzeitdaddy

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 23 Sep 2013 - 22:07

Haha...Kenne ich nicht ....
Obwohl ich Step Up auf meiner Festplatte habe



Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mi 9 Okt 2013 - 11:16



Rush - Alles für den Sieg


Ich muss zu geben, ich wollte den Film erst nicht sehen, auch wenn ich ein großer Fan von Chris Hemsworth bin. Ganz einfach, weil mich das Thema - Formel 1 und Niki Lauda, mal so überhaupt nicht interessiert. Hatte dann allerdings Freikarten und bin ihn mir anschauen gegangen und was soll ich sagen... ich hab es nicht bereut. Trotz des Themas hat der Film mir sehr gut gefallen. Die Charaktere - Niki Lauda und sein Konkurrent James Hunt, gespielt von Chris Hemsworth - sind sehr gut dargestellt worden und der Film hat viel Witz und Spannung. Ich kann ihn also in jedem Fall nur weiter empfehlen!!!
Nach oben Nach unten
Zsadist

avatar

Anzahl der Beiträge : 23401
Alter : 32
Ort : In den Fängen meiner Damen
Arbeit/Hobbys : Hellren/Daddy/Bruder/Krieger
Laune : mörderisch gut

Wissenswertes
Partner: Bella
bes. Merkmale: Sklavenfesseln und Narben am Körper
Aufgabe: Krieger und Vollzeitdaddy

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mi 9 Okt 2013 - 11:25

Gut zu wissen Blay, vielleicht schaue ich mir den auch noch an! Gelobt wurde der Film ja und das nicht zu knapp!
Ich würde mir den aber auch vor allem wegen den Thema anschauen! Mal sehen....wenn ich die Zeit finde! War schon lange nicht mehr im Kino hehe



Diese zwei gehörten zu ihm. Zu ihm und nur zu ihm und er hatte für sie zu sorgen.
Die Eine war sein Herz, die andere ein Stück seiner selbst und sie machten ihn vollständig,
indem sie eine Leere in ihm füllten, von deren Existenz er nichts geahnt hatte.
 
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mi 9 Okt 2013 - 11:40

Wenn das Thema zusagt, dann ist der Film sicher erst recht gut *nick* Und... für mich war es halt noch mal mehr spannend, da ich auch wirklich keine Ahnung hatte wie das letzte Rennen denn nun aus ging und so  
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Fr 1 Nov 2013 - 10:51




Also... für mich definitiv mit Abstand der beste Film des Jahres, eine Steigerung zum ersten Teil und auch der beste Film aus den kompletten Avengers Filmen gesehen. Absolut empfehlenswert. Ein paar Szenen sind wirklich zum lachen genial, vor allem ein paar zwischen Thor und Loki... ein paar sind extrem mies und traurig, das Ende... ist seeehr überraschend und lässt noch weit Raum für mehr. Thor ist natürlich so oder so genial, der Kerl einfach heiß und ich muss aber sagen, ich finde Loki in dem Film mehr als genial. Immer für eine Überraschung oder einen Spruch gut. Die Action ist wie zu erwarten gewesen, sehr gut gemacht, aber nicht too much. Ist also wirklich von allem etwas dabei und ich würde ihn mir glatt noch mal ansehen hihi.
Nach oben Nach unten
Bella***

avatar

Anzahl der Beiträge : 11795

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Aufgabe: Mahmen von Nalla

BeitragThema: Re: Kino Kritik   So 3 Nov 2013 - 9:57

Vielen Dank für deine Kritik Blay! Dann wird das wohl mal ein Film sein, den ich mir auf jeden Fall ansehen werde!  
Nach oben Nach unten
Wrath

avatar

Anzahl der Beiträge : 7265
Alter : 26
Ort : Arbeitszimmer
Arbeit/Hobbys : König
Laune : Auf's Maul?

Wissenswertes
Partner: Beth
bes. Merkmale: Blindheit
Aufgabe: König

BeitragThema: Re: Kino Kritik   So 3 Nov 2013 - 11:54

Ja in Thor 2 muss ich auch noch rein - oder zusehen, dass ich mir den dann beschaffe. Sonst krepiere ich vor Neugier  
Nach oben Nach unten
Butch

avatar

Anzahl der Beiträge : 11244
Alter : 36

Wissenswertes
Partner: Marissa
bes. Merkmale: verkrümter kleiner Finger, Narbe am Bauch
Aufgabe: Staubsauger und SoXX Fan der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   So 3 Nov 2013 - 15:52

keine Angst mein Könich könich ihr geht locker in meine handtasche.. dann nehm ich euch gleich heute abend mit

* wenn das geknurren endlich aufhört das ihr Blind seid .. gibts sogar  *
Nach oben Nach unten
Marissa***

avatar

Anzahl der Beiträge : 1176
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Refugium
Laune : im Moment hochexplosiv

Wissenswertes
Partner: Butch
bes. Merkmale: einnehmendes Wesen
Aufgabe: Leiterin Refugium

BeitragThema: Re: Kino Kritik   So 3 Nov 2013 - 21:46

Also ich war heute nachmittag in Thor. Geiler Film, muss ich echt sagen. Chris Hemsworth ist einfach Rawr^^
Naja das 3D hätten sie sich sparen können. Ich hab selbst im Kino gearbeitet einige Jahre, und da waren kaum Szenen drin, die in 3 D waren. Aber okay.

Mein Fazit: Ich freu mich auf die Fortsetzung, eindeutig, wobei ich mir schon gedacht habe, dass es mit Loki noch nicht vorbei sein kann^^
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Fr 15 Nov 2013 - 20:40




Ich muss sagen, dass ich mit gemischten Gefühlen in diesen Film gegangen bin. Einmal bin ich eh nicht so unbedingt Freund von deutschen Filmen und dann habe ich befürchtet, dass es mehr so ein Humor unter der Gürtellinie ist. Aber... ich wurde mehr als positiv überrascht. Der lustigste Film, seit langem, bester deutscher Film seit Jahren, den ich gesehen habe... Humor unter der Gürtellinie brauchen sie nicht, sie haben auch so wahnsinnig viel Witz. Eigentlich habe ich den ganzen Film nur gelacht. Er hat zwar keine überraschende Wendungen in der Story, hat aber sogar ein bissl was fürs Herz, nen sympatischen Hauptdarsteller und ist einfach nur soooooooo lustig. Kann den Film wirklich allen nur empfehlen!
Nach oben Nach unten
Rhani

avatar

Anzahl der Beiträge : 3443
Alter : 28
Ort : Bei meinen beiden Jungs Shade und Vehngance
Arbeit/Hobbys : Meine Ranch
Laune : verspielt fröhlich und total verknallt

Wissenswertes
Partner: Vehngance
bes. Merkmale: Narbe an der Innenseite des rechten Oberschenkels
Aufgabe: Symphathenbezwinger, meinen Bruder in den Wahnsinn treiben

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Fr 15 Nov 2013 - 20:50

Das finde ich sehr interessant Blay, denn ich habe mich letztens dagegen gewehrt in diesen Film zu gehen. Allerdings war Gravity jetzt echt nicht so der Knaller, aber naja nun hab ich den auch hinter mir   
Nach oben Nach unten
Blay***

avatar

Anzahl der Beiträge : 4210
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Soldat der Bruderschaft
Laune : Verliebt

Wissenswertes
Partner: Qhuinn
bes. Merkmale: türkisblaue Augen
Aufgabe: Soldat der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Fr 15 Nov 2013 - 20:53

Mein Kumpel wollte erst auch nicht, hat es sich dann aber auch anders überlegt und war auch ziemlich begeistert. Ist halt nichts mit großer Story aber wahnsinnig lustig und aber auf nicht so nem niedrigen Niveau wie ich befürchtet hatte  
Nach oben Nach unten
Jaelyn

avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Tänzerin
Laune : Auf dem besten Wege, mich zu verlieben

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Aufgabe:

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 18 Nov 2013 - 11:16

Ein absolutes MUSS ist ja Thor gewesen ... Himmel was hab ich mich gefreut den Film im Kino sehen zu können! *sabber, lechz* 3D hätte man sich meiner Meinung nach schenken können, aber im Grunde zählt ja nur der Inhalt °oder die Verpackung des Films(?) Raaaawr°
Mein Popcorn hab ich vergessen zu mampfen denn der Herr auf der Leinwand hat mich einfach zu sehr abgelenkt. Aber nun mal zum wesentlichen: Dieser Film ist eine Steigerung von dem ersten - was ja nicht selbstverständlich ist - und ich freu mich auf noch mehr Chris *YumYum*
Nach oben Nach unten
Bella***

avatar

Anzahl der Beiträge : 11795

Wissenswertes
Partner: Zsadist
bes. Merkmale: Saphiraugen
Aufgabe: Mahmen von Nalla

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 18 Nov 2013 - 11:22

Uiiiii danke Jaelyn für deine Kritik, dann werde ich es mir mal überlegen den Film ebenfalls im Kino zu schauen! Hätte ich eigentlich anstelle von Gravity gleich machen sollen, aber naja  
Nach oben Nach unten
Jaelyn

avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Alter : 34
Ort : Caldwell
Arbeit/Hobbys : Tänzerin
Laune : Auf dem besten Wege, mich zu verlieben

Wissenswertes
Partner:
bes. Merkmale:
Aufgabe:

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 18 Nov 2013 - 11:52

Ich würde glatt noch einmal rein gehen ^^ Wünsche dir aber viel Spaß dabei, solltest du dich entscheiden wirklich ins Kino zu gehen :D
Nach oben Nach unten
Mary****

avatar

Anzahl der Beiträge : 2684
Alter : 31
Ort : Unter der Decke.
Laune : kuschelig

Wissenswertes
Partner: Rhage
bes. Merkmale: -
Aufgabe: Kummerkastentante

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mo 16 Dez 2013 - 18:39

Vor ein paar Wochen hatte ich das Unvergnügen, Don Jon zu gucken. Bei allem Respekt für Joseph Gordon-Levitt, der Film ist nichts. Ich war ganz überrascht, dass der so gute Kritiken bekommen hat. Vielleicht ist da was an mir vorbei gezogen, aber im großen und ganzen war das für mich einfach ein Film über einen oberflächlichen Typen, der gut in ne MTV reality tv show a la Jersey Shore gepasst hätte, der dauernd Pornos guckt und zwanghaft masturbiert. Weder er noch Scarlett Johansson, die den Großteil der Szenen tragen, waren irgendwie sympathisch oder lustig. Sie haben mich 90% des Films nur wütend gemacht. Julianne Moore und das Ende des Films retten die ganze Sache noch etwas und schaffen es, wenigstens etwas Tiefgang und was zum Nachdenken mit reinzubringen.

Hauptproblem ist vielleicht, dass es einfach nicht mein Humor war und viele Gags dauernd wiederholt wurden....
Empfehlen würde ich ihn nicht... Aber wie gesagt scheinen die meisten ihn für gut befunden zu haben.

Kurze Zusammenfassung ohne Spoiler: Junger Mann namens Jon scheint in seinem Leben nichts anderes zu machen, als jeden Abend eine andere Frau aufzureißen und ansonsten Pornos im Internet zu gucken und sich einen zu keulen. Problem: Er findet die Pornos sehr viel interessanter als realen Sex mit realen Frauen. Ziemlich zu anfangs kommt er mit einer Frau (Scarlett Johansson) zusammen, die... wie kann man sie beschreiben... scheiße ist und dann sind sie ne Zeit lang zusammen scheiße, bis Jon merkt, dass es vielleicht scheiße ist, scheiße zu sein und versucht, weniger scheiße zu sein. Ob er es am Ende schafft? dundundun
Nach oben Nach unten
Butch

avatar

Anzahl der Beiträge : 11244
Alter : 36

Wissenswertes
Partner: Marissa
bes. Merkmale: verkrümter kleiner Finger, Narbe am Bauch
Aufgabe: Staubsauger und SoXX Fan der Bruderschaft

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mi 18 Dez 2013 - 23:16

ACHTUNG SPOILERGEFAHR

The Hobbit Teil 2-- Das Drama geht weiter

Ich hab mich wirklich selten so auf einen Film gefreut der mit so viel Werbung ( Anfang des jahres!!!) die Wartezeit bis dato versüßt hat, spannende Story.. Legolas ist wieder da und eine spannende Reise durch Mittelerde um das Drachi aus dem Schlaf zu wecken....

soweit die Story..

das sich die Geschichte aber durch überzogene Actionsequenzen hinzieht. Aus einem dünnen Buch gleich 3 Stunden suchen, finden machen lässt. und Legolas als Elfenrambo im alleingang die Orkarmee abschlachtet finde ich persönlich dann doch reichlich überzogen.
( wo zum teufel nimmt der all die pfeile her????)

Und kurz vor Schluß lernt man doch endlich mal den redseeligen Drachen kennen, der besser bei Oprah Winfrey aufgehoben wäre als dem armen Hobbit das Ohr abzukauen.

Ihr merkt beigeisterung sieht anders aus.. womit wir an der spannendsten Stelle wieder mal auf teil 3 warten dürfen der uns nächstes Jahr präsentiert wird..
vermutlich mit dem Superherohobbit der wohl gleich danach bei the avengers eingesetzt wird.


2 Laga´s von 5


Nach oben Nach unten
Mary****

avatar

Anzahl der Beiträge : 2684
Alter : 31
Ort : Unter der Decke.
Laune : kuschelig

Wissenswertes
Partner: Rhage
bes. Merkmale: -
Aufgabe: Kummerkastentante

BeitragThema: Re: Kino Kritik   Mi 18 Dez 2013 - 23:42

Stimme größtenteils zu. Das mit den Pfeilen kommt aus den Büchern - Tolkien hat geschrieben, dass sein Köcher so gemacht is, dass die Pfeile nich ausgehen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kino Kritik   

Nach oben Nach unten
 
Kino Kritik
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Bruderschaft  :: Bücher und Filme :: Film-Regal :: Kino Kritik-
Gehe zu: